Wie Kombiniere ich zwei Mathe Formeln zu einer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Setz in der 1.Formel gh/2 ein für G

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch einfach: in der einen Formel steht V = Gk, darin kommt also G vor, und diesa ist in fder 2. Formel G beschriebe: G = (irgendwas). Und jetzt setzt du dieses (irgendwas) in die erste Formel statt G ein, das ergibt dann

V= (irgendwas) K

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das "G" der ersten Formel durch die 2. Formel ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Gk=G*k ist, gilt:

V/k=gh/2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?