Frage von habeebii, 93

wie könne frauen kinder abtreiben , ich könnte das nie?

Antwort
von hghfve, 53

Vielleicht lebst du in einer sicheren Familie, du hast immer genug Essen, frische Kleidung und auch ein Dach über dem Kopf.

Es gibt Menschen, denen geht es nicht so gut. Die kämpfen täglich ums überlegen und da wäre ein Kind einfach zu viel. Natürlich ist es hart zu verstehen, man bringt ja sogesehen ein heranwachsendes Leben um. 

Stell dir aber mal vor, du wirst vergewaltigt und bist vom Täter schwanger. Es gibt Frauen, die können mit diesem Gedanken nicht leben. Ihnen wurde sogesehen zwei mal das Leben zerstört, einmal durch die Tat an sich und das andere Mal dadurch, dass ihr Kind, das ÜBERHAUPT nichts für die Sache kann, sie immer wieder daran erinnern wird.

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

Das sind alles "gute Gründe" für eine Abtreibung - und es gibt noch weit weniger triftige, die aber genauso legitim sind.

Man muss nicht auf der Straße leben oder vergewaltigt worden sein, damit eine Abtreibung in Ordnung ist.

Kommentar von hghfve ,

Klar, ich wollte nur Gründe aufzählen, weshalb Menschen sich für so etwas entschließen, ich bin ja selbst nicht einmal eine Frau :-) Trotzdem gibt es auch Menschen, die da sehr sehr emotionale Probleme dadurch bekommen und das Recht auf körperliche Selbstbestimmung nicht "so einfach" akzeptieren wie du.

Antwort
von MrHilfestellung, 47

Wenn man sich sicher ist dem Baby kein gutes Leben ermöglichen zu können oder das Baby bspw. durch eine Vergewaltigung entstanden ist, ist es oftmals keine gute, aber die beste Lösung das Kind abzutreiben.

Kommentar von habeebii ,

man kanmn es doch auch einfach zum heim bringen und nicht direkt das leben beenden

Kommentar von MrHilfestellung ,

In Heimen sind die Zustände auch oft so, dass man das als Mutter nicht verantworten will sein Kind dorthin zu schicken.

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

"Das Leben beenden" ist ziemlich emotional belastest - wenn eine Abtreibung unternommen wird, kann man kaum von eigenständigem Leben sprechen.

Mal davon ab gibt man ein Neugeborenes nicht "einfach zum Heim".

Antwort
von armeskaenguru, 7

Hallo

Vielleicht könntest Du das nie, aber es gibt eben Frauen, die das tun.

Es gibt viele Gründe für Abtreibungen: alleinerziehend, Familienplanung abgeschlossen, Verhütung hat versagt, überfordert, in Schule/Ausbildung/Studium, zu jungarbeitslos, kein Geld, zu kleine Wohnung, abgesehen von Gründen wie Behinderung, Vergewaltigung.

Freundlichen Gruss

tm

Antwort
von Allyluna, 42

Auf so eine allgemein gestellte Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort - außer vielleicht: man soll nie "nie" sagen...

Antwort
von Shiftclick, 42

Viele Dinge kann man erst nachvollziehen, wenn man selber in einer solchen Lage ist. Wenn es für dich nicht in Frage kommt, dann ist es doch OK. Aber glaube mir, der Anteil der gewissenlosen Frauen ist gering. Verurteile sie besser nicht.

Antwort
von Wonnepoppen, 27

Es gibt  Situationen, wo es nicht anders geht, sollte aber immer das letzte Mittel sein!

Antwort
von Skibomor, 32

Frauen sollen das auch nicht machen, es sei denn, sie sind Ärztinnen.

Antwort
von Sansibar007, 4

Das muss jeder selbst Wissen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten