Frage von grenada1, 28

Wie kann man im Fall eines Bürgerkriegs vorsorgen?

Viele haben aufgrund der asylpolitik angst vor einem möglichen Bürgerkrieg. Wie kann man vorsorgen bezüglich Lebensmittel oder Ersparnissen?

Antwort
von xXphilippXx, 6

du solltest am besten wegen eines krieges in deinem heimtland ausreisen, dann bist du sicher. wie nennt sich das noch gleich genau? aaaaaah, flüchten! du solltest flüchten! kann nur sein, dass du dir dann feinde machst

Antwort
von Erklaerbaer17, 5

Am besten damit das man sich durch Leute die diese Panik  verbreiten nicht verrückt machen soll.

Es gibt keinen Grund warum bei uns ein Bürgerkrieg entstehen könnnte.

Klar wird es immer wieder Leute /Gruppen geben die versuchen den Sozialen Frieden zu stören. (Am wenigsten von den Asylanten). Die haben ganz andere Probleme! Sicher es gibt immer wieder auch Leute mit Emigration Hintergrund die meinen sie müssten hier Bambule machen. Das sind aber selten welche die gerade gekommen sind sondern oft auch welche die hier geboren worden sind. So haben die letzten Anschläge bewiesen. Das es meist Leute waren die schon lange in Europa wohnten. Nur ca 2 sind anscheinend mit dem Flüchtlingsstrom gekommen und haben diesen als Tarnung benutzt.

Aber ich bin davon überzeugt unsere Demokratie ist inzwischen so Wehrhaft geworden das solche Gruppen kaum Chancen haben diese zu verschlagen. (Sie Geschichte von RAF)

Antwort
von Destinys, 11

Baue dir einen Bunker...

Antwort
von Darisimon98, 9

ernsthaft... stifte frieden zuwischen pegidaisten und den flüchtlingen das ist das beste was du machen kannst und lass dich nicht verängstigen Angst ist die beste Kontrolle über andere

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten