Frage von 95school67, 70

Widerspruch zulässig und begründet?

Ich habe an Arnsberg einen Widerspruch wegen einer Note eingerreicht. Habe nun eine Antwort erhalten wo steht, "Der Widerspruch ist zulässig und aus formalen Gründen auch begründet". Was bedeutet dies und womit muss ich rechnen? Über eine hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar :)

Antwort
von Lichtpflicht, 35

Wer oder was ist Arnsberg? Das heißt erstmal nur, dass dein Widerspruch beachtet wird und daher bearbeitet werden muss. Das heißt aber noch nicht, dass du eine andere Note bekommst. Das muss erst noch überprüft werden. Sofern in der Antwort nicht noch mehr steht als das.

Kommentar von 95school67 ,

Also meinem Widerspruch wurde aus formalen Gründen stattgegeben. Die Kosten des Verfahrens wird von Arnsberg getragen. Da die Schule dem Widerspruch nicht abhelfen konnte ist Bezirksregierung Arnsberg für die Sache zuständig. Am xx.xx.xxxx haben sie sich in einer Sitzung beraten. Dann steht dort, halt das was ich vorhin geschrieben habe :) und am Ende erhält man Informationen über die Rechtsbehelfsbelehrung

Antwort
von oppenriederhaus, 34

"Der Widerspruch ist zulässig und aus formalen Gründen auch begründet".

Jetzt musst Du nur noch die Entscheidung abwarten.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Antwort
von chongzi, 37

Na steht doch da, ... die erkennen deine Beschwerde an und werden das Ganze prüfen. 

Antwort
von Pana3, 33

Bis nach Arnsberg ? 
Krass...

Denke deine Note wird neu gewertet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community