Frage von wollkneul21, 4

Widerrufsrecht Kreismieterverein?

Hallo, Ich habe vorletzte Woche meine Beitrittserklärung beim Kreismieterverein eingeworfen und im selben Zuge auch die Beitrittsgebühr von 100€ überwiesen. 2 Tage später hatte ich ein Schreiben meiner Vermieterin im Briefkasten mit welchem sich mein Anliegen eigentlich erledigt hat. Somit schrieb ich direkt eine Email mit dem Wiederruf meiner Mitgliedschaft an den Kreismieterverein. Hier hieß es nun aber ich hätte gar kein Widerrufsrecht. Auch auf deren Internetseite kann ich hierzu nichts finden. Auf den Internetseiten anderer Mieterschutzvereinen bin ich allerdings auf dieses Recht gestoßen. Nun die Frage steht es mir zu oder nicht? Aus Kulanz möchten Sie mir nun 70€ zurück überweisen, 30€ werden für die Bearbeitung einbehalten. Ich bin gespannt auf eure Antworten. Lg

Antwort
von YorkFuessel, 3

Haben Deine Eltern oder gute Freunde eine Rechtsschutzversicherung,

dann rufe an oder lass dort anrufen bei der für Versicherte dieser Gesellschaft kostenfreien Rechtsberatung am Telefon.

Dort sprichst Du mit Rechtsanwälten, die weiterhelfen.

Versicherungsscheinnummer der Police gilt als Eintrittskarte.

Beste Grüße

Dipl.-Päd. York Füssel

Wirtschafts- und Vermögensberatung seit 1983

Antwort
von benjaminbbaum, 3

Dazu bräuchte man einen Link zu dem Mieterverein, über den Du hier sprichst....die AGB oder sonstiges derer kennt keiner, wenn man nicht weiß, von welchem Verein wir hier sprechen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten