Frage von Roschi, 2

Widerrufsrecht. Email heute versendet, verarbeitung bis zu 2 Wochen Verfall des Widerrufs?

Hallo. Heute bekam ich Post von einer Versicherung die wohl offensichtlich versehentlich zu einem Kredit mit zu gebucht wurde. (Vor circa 2 Wochen)

Jedoch bekam ich den Kredit nicht, die Versicherung wurde dennoch abgeschlossen. Habe heute angerufen, die Dame sagte mir ich solle eine Email mit dem Widerruf schicken. Habe ich. Rückmail war eine Automatische Antwort die sagt, dass die Bearbeitung bis zu 2 Wochen dauernd kann. Genau dann verfällt aber mein Widerrufsrecht.

Nun meine ich aber gehört zu haben, dass es nur eine Rolle spielt Wann ich die Email versendet habe. Sofern diese Fristgerecht versendet wurde, spielt es keine Rolle wann die Bearbeiter Zeit haben dies zu bearbeiten? Stimmt dass so, oder haben sich diese Richtlinien geändert? Danke!

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Recht,

Du solltest den Versicherungsantrag SCHRIFTLICH widerrufen, ruhig mit dem Hinweis, dass es sich hier um ein verbotenes Koppelgeschäft handelt.

Das ganze ist genau die Masche unseriöser Kreditvermittler.  Sie reichen den Versicherungsbvertrag ein um erst einmal Provisionsvorschuss zu kassieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community