Frage von Heida2011,

Widerruf bei Küchen-kaufvertrag ohne Widerrufsklausel

Mein Mann und ich haben ein vermeintlich gutes Angebot für eine Küche unterschrieben. Na ja, wir haben uns ganz schön einlullen lassen. Mussten uns an Ort und Stelle entscheiden und den vertrag unterschreiben. Zu hause angekommen hatten wir richtige Bauchschmerzen! Wir möchten gerne vom KV zurücktreten aber im KV steht nichts über den Widerruf. Ist es dennoch möglich? Gibt es da einen Paragraphen? Wie lange wäre dann die Frist? 14 Tage??? Liebe Grüße Heidi

Antwort von kittykatze90,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bei Käufen im Geschäft hat man kein rechtliches Rückgaberecht. Da müsst ihr auf Kulanz hoffen. Und grundsätzlich wird niemand mit Pistole an den Schläfen dazu gewzungen was zu unterschreiben

Antwort von strandkind,

ein kaufvertrag ohne widerrufsbelehrung ist rechtsunwirksam und kann sofort gekündigt werden.

Kommentar von TETTET,

Wo steht das denn? Wäre er rechtsunwirksam, müsste er ja nicht gekündigt werden. Natürlich benötigt ein Kaufvertrag keine Widerufsbelehrung. Oder wie lautet die Widerufsbelehrung bei deinem Bäcker?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community