Frage von ironie21, 20

Wichtigkeit des 2+4-Vertrags (Wiedervereinigung)?

Warum war der 2+4-Vertrag so wichtig?

War er überhaupt von Bedeutung?

Die Inhalte des Vertrags kenne ich, aber trz..

Antwort
von Distel35, 10

Hi,

"Als die politisch geforderte und rechtlich notwendige Friedensregelung mit Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg markiert der Zwei-plus-Vier-Vertrag das Ende der Nachkriegszeit – Deutschland einschließlich Berlins ist infolgedessen endgültig von besatzungsrechtlichen Beschränkungen befreit – und ist ein maßgeblicher diplomatischer Beitrag zur Friedensordnung in Europa."

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Zwei-plus-Vier-Vertrag

d.h. seit Ende des 2.WK hatte Deutschland noch keinen Friedensvertrag und war noch immer  im Besatzungsstatus.
Durch den 2 (Deutschlandteilen BRD +DDR) + 4 (Besatzerstaaten) -Vertrag wurde Deutschland von diesem Zustand endlich befreit.

Gruß Distel

Antwort
von voayager, 5

Dieser Vertrag besiegelt die Wiedervereinigung Deutschlands und die Aufhebung der noch vorhandenen Besatzungsrechte, so dass Deutschland de jure souverän wieder wurde.

Antwort
von HansH41, 9

"War er überhaupt von Bedeutung?"

Ja. Er hat uns endlich die volle Souveränität gebracht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community