Frage von GNTMfan04,

WICHTIGE TIER UMFRAGE!!!!!

Hi,

Ich bin 12 Jahre alt, sehr Tierlieb, Habe einen Kater.

Ich möchte mir Meerschweinchen holen, aber bin mir nicht sicher ob ich sie mir wirklich holen soll!!

Was meint ihr, soll ich oder soll ich nicht???

Hilfreichste Antwort von Beutelkind,
11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bevor Du das machst, lese Dir diese höchst informative Seite genau durch! :) http://www.diebrain.de/I-index.html ...Und dann entscheidest Du eigenverantwortlich!! grins

Kommentar von GNTMfan04,

cool, dankee!

Kommentar von Beutelkind,

Cool! Dankee - das ging ja schnell!! Vielen Dank für den Stern GNTMfan04! Alles Liebe Dir und den Pelzwesen!

Antwort von fraufrings,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein. Meerschweinchen sind keine Kuscheltiere. Mit der Katze bist du gut bedient.

Antwort von Mourlie,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
NEIN!!

meerschweinchen sind meistens keine schmusetiere, und wenn du sie mit dem kater zusammenhältst, tust du ihnen damit keinen gefallen. auch nicht, wenn du sie in einen zu kleinen käfig steckst. würdest du ein großes freigehege bauen, könntest du drüber nachdenken, aber ich weiß aus erfahrung, dass das ausmisten ziemlich nervig werden kann :)

du musst auch die ernährung berücksichtigen und im käfig für abwechslung sorgen.

Antwort von Fantasiewelt,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
NEIN!!

Ich würde eher zu nein tendieren.

  1. Der Kater ist lebensgefährlich für die Meerschweinchen (lass ihn einmal ins Zimmer und die meerschweinchen sind futter)

  2. Meerschweinchen brauchen viiiiiel Platz

  3. Meerschweinchen müssen mindestens zu 2 gehalten werden

  4. Meerschweinchen sind keine Kuscheltiere bzw. Spielkameraden, nur Beobachtungstiere!

Hoffe das hilft ;)

Antwort von Constaanze,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
NEIN!!
Antwort von beast,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
NEIN!!

Tiere brauchen Aufmerksamkeit und demzufolge Zeit. Wenn Du die Zeit hast und auch das Geld die Tiere zu Versorgen ( dazu gehören auch Tierarztkosten) dann kannste die Meerlies ja holen. Überleg Dir aber auch vorweg, dass Meerlis ganz schönen Dreck machen und vor allen Dingen nicht allzu alt werden. Überleg Dir auch Fernerhin dass Dein Kater die Meerlis als Beutetier betrachten könnte .... Ich persönlich würde es nicht zu tun, wenn ich an Deiner Stelle wäre

Antwort von 4zJ2qBnmO,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
NEIN!!

Besser im Tierheim mithelfen.

Antwort von XxxxSwaglosXxxx,
JA!!
Antwort von Lilly7777,
NEIN!!
Antwort von tiergirl,

das überlass ich dir les dir eine seite durch was ein meerschweinchen brauch und ob du danach wirklich sicher bist den wen du noch zur schule gehst wird das erstmal noch zeit haben.

Antwort von doropony,
JA!!

Aber nur wenn du

  1. min. 2 Meerschweinchen holst, die fühlen sich alleine nämlich unwohl und

  2. das Meerschweinchen in einem Raum hältst in den der Kater nicht hineindarf

Wenn du das beachtest wirst du noch viel Spaß mit deinen Tieren haben...

ich habe auch Katzen und schon ein paar mal auf die Meerlis meiner Freundin aufgepasst und das hat gut geklappt. Das sind wirklich süße Tierchen, wenn sie an menschen gewöhnt sind.

lg

Doro

Kommentar von GNTMfan04,

kann man mit den kuscheln??

Kommentar von LittleBadVirus,

Nein. Meerschweinchen sind keine Kuscheltiere an sich. Man kann ihr Vertrauen so weit gewinnen, dass man sie kraulen oder streicheln kann ohne dass sie es als Bedrohung ansehen doch sie sind keine Knuddeltiere bzw. keine Plüschtiere. Sie kommen nicht von selbst wie eine Katze um zu Schmusen. Und das sollte man akzepieren.

Kommentar von doropony,

genau!

Kommentar von tiergirl,

ja das sind kuscheltiere das stand sogar in ein meerschweinchen buch.Aber stimmt man sollte sie erstaml an das kraulen und anfassen gewöhnen.

Antwort von Jennifer36,
JA!!

meerschweinchen machen sehr viel bock, sich um die zu kümmern & so. Ich hatte auch ma 2. Total süß, wenn du Zeit für sie hasst, dann würde ich mir welche besorgen. Sie sind echt süß. Aber machen halt nen kleines bisschen Arbeit. Aber ich denke, wenn du so tierlieb bist, kriegst du dass locker hin. Viel Spaß mit ihnen.

Antwort von VatoLoco69,
JA!!

Wenn du verantwortungsvoll genug bist und wirklich vor hast dich um mehr Tiere als deinen Kater zu kümmern, dann solltest du es tun :) Denn es wird dich glücklich machen.

Aber: erst deine Eltern fragen, denn die sollten da schon einverstanden sein :)

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß Vato

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten