Wichtige Richter / Politiker bekommen mit Absicht ganz viel Lohn, damit sie nicht bestochen werden sollen...wie kann man sich aber sicher sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt nicht am Lohn, denn Bestechungsgelder sind immer attraktiv genug um genommen zu werden, das hängt immer von der Höhe ab. Aber man muss den Richtern und Politikern einfach vertrauen. Ausschließen kann man Korruption nie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
20.02.2016, 07:25

Ja, aber kann man mit dem Vertrauen sich auch ins Unheil führen ?

Ich mein, wenn man einem Politiker 3 Mio. Euro Lohn gibt und drauf vertraut, dass er neutral entscheidet und er macht dennoch Lobbyarbeit...wie weist man es ihm nach ?

0

Richter sind Volljuristen wie Rechtsanwälte, Staatsanwälte. Das Gehalt bekommen sie auf Grund ihrers langjährigen Studiums, dem angeeigneten Wissen und dem Ablegen zweier juristischer Staatsprüfungen. Da darf man auch schon Geld verdienen. Bestechlich ist heute jeder, es kommt nur auf die Höhe an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
20.02.2016, 07:22

stimmt, aber ich mein vorallem EU-Richter und Politiker. Wie weiß man, dass sie dennoch nicht bestochen werden oder doch Lobbyarbeit machen ? Darf man sie anzweifeln ( auch wenn nichts nachzuweisen ist ) ?

1

Lobbyismus ist definitiv ein Problem. Verhindern ließe sich das nur durch ein Gesetz, welches jeden Politiker unter Androhung von Strafe dazu zwingt jegliche Lobbybeziehungen, Nebeneinkünfte etc. offenzulegen. Wird aber nicht passieren, weil wer macht die Gesetze?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
20.02.2016, 07:26

Die Leute bzw die davon sich gewinne erhoffen, haben sich überall abgesichert ;)

0

Was möchtest Du wissen?