Frage von 31Cupcake13, 80

Wichtige Frage zur Pille danach. Hat sie gerwirkt?

Hallo! Ich hatte am Freitag (10.Zyklustag) ungeschützten GV, hab mir am Samstag (ca 15 Stunden danach) gleich die Pille danach geholt (Vikela) Hatte am Sonntag oder Montag einen spinnigen Ausfluss, so als ob ich meinen Eisprung hätte & jetzt ist er total klebrig. Hab jetzt Angst das ich trotz Pille danach meinen Eisprung hatte!! Ist das möglich das sie nicht wirkt?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für schwanger, 40

Hallo 31Cupcake13,

ja es ist möglich das die Pille danach nicht wirkt. Dies ist der Fall wenn der Eisprung schon stattfand.

Den Eisprung kannst du nicht nur Anhand des Ausflusses feststellen. Da gehört auch Basalthemperatur messen uvm. dazu.

Nach der Einnahme der Pille danach ist es immer ratsam einen SST zum gegebenen Zeitpunkt zu machen. Nur so kann man sicher gehen, dass die PD ihre Arbeit getan hat.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1ten nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Die können u.U. von Test zu Test variieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von 31Cupcake13 ,

Ja ich weiß, das sie nicht wirkt wenn ich den Eisprung schon hatte. Aber ich hatte 2 Tage danach Anzeichen, dass ich meinen Eisprung bekomme!

Kommentar von HelpfulMasked ,

Ich wiederhole mich echt nur ungern:

Den Eisprung kannst du nicht nur Anhand des Ausflusses feststellen. Da gehört auch Basalthemperatur messen uvm. dazu.

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 8

Hallo 31Cupcake1,

Zwei - drei Tage vor dem Eisprung steigt das Eisprungauslösende Hormon an, welches dann für den Eisprung verantwortlich ist.

Die Pille Danach mit dem Wirkstoff Levonorgestrel wirkt bis das Eisprungauslösende Hormon ansteigt und kann den Eisprung dann solange verschieben, bis die natürliche Überlebenszeit der Spermien vorüber ist. Danach kann sie nicht mehr wirken. Zum Mechanismus siehe auch https://pille-danach.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-den-beiden-pille...

Es kann also gut sein, dass die Pille Danach noch früh genug eingenommen wurde (Samstag Einnahme und "Sonntag / Montag spinnigen Ausfluß").

Aber der Eisprung ist nicht genau vorhersagbar ist (der Ausfluss ist möglicherweise ein Indiz, aber alleine kein absoluter Beweis). Bei Unsicherheit: Du kannst dich hier zur Besprechung weiterer Möglichkeiten auch jederzeit an deinen Frauenarzt wenden.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort
von leosmilej, 29

Sofern der Eisprung noch nicht stattgefunden hat, kann ihn die „Pille
danach“ so lange hemmen oder verzögern, dass keine Befruchtung mehr
möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“. 

Am größten ist die Wirkung bis 12 Stunden danach, ab da geht die Wirkung langsam zurück. Nach 15 Stunden ist die Wirkung also noch ziemlich hoch.
(Man kann sie bis zu 5 Tage danach nehmen!)

Falls du deinen Eisprung schon hattest bevor du die Pille danach genommen hast, kann diese nicht mehr viel anrichten. Ansonsten müsste sie eigentlich wirken...

Was du beschreibst klingt danach, dass du deinen Eisprung irgendwann jetzt bekommen hast, was eigentlich ok sein sollte.

Ich bin kein Gyn, würde aber sagen, da du schnell reagiert hast müsste alles glatt gehen. Gib dem ganzen ein paar Tage, irgendwann müsste der Eisprung ja kommen/dann die Periode. (Wird durch die Pille danach ja nur verzögert, nicht ausgesetzt)

Falls deine Periode nicht kommt, ab zum Gyn. Da dürfte aber nichts sein, die Pille danach ist ziemlich verlässlich

Sonst kann ich dir nur zur Entspannung raten, extremer Stress kann deinen Zyklus nämlich auch durcheinander bringen... Alles gute!

Kommentar von 31Cupcake13 ,

Mein Problem ist ja dass ich denke dass ich meinen Eisprung jetzt hatte & die Pille danach ihn nicht verschoben hat! Habe alle Anzeichen dafür & der GV war am Freitag 

Kommentar von HelpfulMasked ,

Denken ist nicht wissen.

Kommentar von leosmilej ,

Dass die Pille nicht gewirkt hat, obwohl du sie vor deinem Eisprung genommen hast ist extrem unwahrscheinlich, vor allem da du sie so schnell genommen hast. Es besteht sicher die Möglichkeit, aber es ist sehr unwahrscheinlich...

Kommentar von leosmilej ,

Ansonsten... Das klingt jetzt sch*, aber es gibt soweit ich weiß nichts was du jetzt noch machen kannst außer warten und versuchen, dich nicht zu stressen (das verschiebt die Periode nur vllt und du musst noch länger warten).

Wenn du aber gestresst bist und eine wirklich QUALIFIZIERTE Meinung möchtest würde ich dir nochmal den Gang zum Gyn empfehlen, auch wenn der dir vielleicht nur sagt "Alles ok alles normal", dann kannst du dich wenigstens entspannen... :)

Antwort
von truefruitspink, 36

Ja das kann gut möglich sein! Doch 15 Stunden sind nicht viel, so wie ich weis kann man bis zu 70 Stunden warten. Wieso machst du nicht einen Schwangerschaftstest nur um auf Nummer sicher zu gehen?

Kommentar von HelpfulMasked ,

Die Pille danach sollte so schnell wie möglich nach dem fraglichen GV eingenommen werden - bestenfalls innerhalb 12 Stunden. Je mehr Zeit aber zwischen dem ungeschützten Geschlechtsverkehr und der Einnahme der „Pille danach“ liegt, desto größer ist die Zeitspanne, in der noch ein Eisprung stattfinden kann.

Kommentar von truefruitspink ,

Soso dann ist also meine Theorie die auf jeder Verpackung und Internet steht falsch? 😂 http://m.netdoktor.de/verhuetung/pille-danach/erste-hilfe-bei-verhuetungspannen/

Man kann sich ruhig auch nach 20 Stunden einnehmen! Steht auf jeder Pille danach Packung drauf!

Kommentar von HelpfulMasked ,

Ja kannst du aber:

Je mehr Zeit aber zwischen dem ungeschützten Geschlechtsverkehr und der Einnahme der „Pille danach“ liegt, desto größer ist die Zeitspanne, in der noch ein Eisprung stattfinden kann.

Findet der ES statt so wirkt die PD auch nicht mehr. Da ist es auch egal was auf deiner tollen Packung steht. Das ist Fakt.

Kommentar von truefruitspink ,

Ja dann sag mir bitte was an meiner Aussage falsch ist!?!?!

Kommentar von HelpfulMasked ,

Das habe ich bereits geschrieben. Wenn du das nicht verstehst kann ich dir nicht helfen.

Kommentar von truefruitspink ,

Ich muss hier gar nichts verstehen, denn du hast mich nicht korrigiert, sondern irgendeine rechthaberische Art rausgehauen. Damit meine Antwort aussieht als ob sie falsch währe, was sie aber nicht ist!

Kommentar von HelpfulMasked ,

Doch das ist sie. Man kann nämlich nicht einfach 70 Std warten. Wer garantiert denn das in der Zwischenzeit kein Eisprung stattfindet. Du etwa? Zahlst du dann den Unterhalt der Kinder?

Kommentar von truefruitspink ,

Es steht bei jeder Pille auf dem Zettel wollige mich verarschen? 😂

Kommentar von truefruitspink ,

ihr*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten