Frage von CaroGalaxy, 42

Wichtige Frage zu meinem Ausbildungsvertrag, wer kenn helfen?

Ich habe eine Zusage bekommen zu einer Ausbildung als medizinische Fachangestellte ab Februar. Ich soll zur Einarbeitung noch 2 Wochen vorher da auf 450 euro Basis jobben. Den Arbeitsvertrag für das Jobverhältnis lassen die mir jetzt zukommen, über den Ausbildungsvertrag sagen die nichts. Nur dass der Job dann im Februar in die Ausbildung übergeht. Vor ein paar Wochen wurde noch gesagt, sie lassen den Ausbildungsvertrag jetzt anfertigen. Ich verstehe das nicht ganz. kann es sein dass ich den Ausbildungsvertrag erst während dem Jobben bekomme?

Antwort
von LiselotteHerz, 42

In diesem Fall würde ich konkret nachfragen, dann bist Du auf der sicheren Seite. lg Lilo

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Arbeit & Ausbildung, 24

Hallo CaroGalaxy,

eine Einarbeitung vor der Ausbildung??? Das ist doch Unsinn! Ich denke, die wollen Dich zwei Wochen lang testen, und wenn es nicht gut läuft, stehst Du im Februar ohne Ausbildung da. Besteh auf jeden Fall darauf, dass Du jetzt kurzfristig den Ausbildungsvertrag bekommst! Ansonsten bei der Kammer melden und weiter bewerben!

Antwort
von atzef, 32

Ja, schon möglich. Die wollen dich halt erstmal über den Minijob testen. Immerhin bezahlen die dich dabei. Es gibt auch Asiärzte, die einem einfach ein unbezahltes Praktikum aufnötigen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community