Frage von Fledermaus0000, 22

Wichtige Frage übers kiffen, was meint ihr?

Hey:) nämlich habe ich ein problem. ich kiffe normal fast nie, ich habe drei mal tobak geraucht das war letztes jahr, aber da ich weiß wie schlecht das ist, habe ich das seit her auch gelassen, da ich einen extremst schlechten trip das eine mal hatte. habe auch schon ein paar mal normales zeug geraucht, aber nie so stark dass ich igwas gespürt hatte. vor vier tagen habe ich ziemlich viel getrunken, also wirklich viel. dann habe ich auch noch drei mal an einem joint gezogen mit meiner ebefalls betrunkenen freundin. ich war so dumm, da jeder ja davon abrät. habs dann eben gemacht und wie es schon so vorbestimmt war, waren wir beiden eben dann total fertig. als ich am nächsten tag aufgewacht bin, war mit total schwindelig, und ich hatte am mittag rum krasse deja vus die mir total angst machten, wegen dem komischen gefühl das ich dabei hatte. ich meinte es läge an dem kater und dachte wenn ich noch mal ne nacht drüber schlafe wird das wieder. pustekuchen, mir ist nun schon seit ein paar tagen schwindelig, es hat sich zwar schon gebessert aber es nervt einfach. ich fühl in manchen momenten so komisch, ich kann das gefühl nicht mal beschreiben, wie ein deja vu aber dann doch keins. Ich weiß dass ich mich extrem reinsteigere da ich das immer mache, in der ersten nacht wurde mir so kalt-heiß und mein herz pocht manchmal so laut dass ich panik bekomme. bilde ich mir dass nur ein aus angst? was meint ihr soll ich eben einfach abwarten bis das weggeht, meine freundin hat gar keine folgen. und wenn ich abgelenkt bin gehts mir auch besser aber dieses komische gefühl in mir ist immer ein wenig da besonders wenn ich mich drauf konzentriere.

Antwort
von WillSpliff, 22

trink keinen alkohol,wenn es dich dazu bringt (ungewollt) drogen zu nehmen....uuuuuuuuuuuund kombiniere drogen generell nicht (ja auch alkohol ist eine droge)...

und letztendlich zu deinem problem...das geht mit sicherheit vorbei...du nimmst die dinge halt grad ein bischen anders wahr,aber das wird sich wieder legen...alles kopfsache 

Antwort
von SixFeedUnder, 13

Ja ja, das schlechte Gewissen ist oft schlimmer wie die Droge selbst......

Antwort
von aXXLJ, 7

Schlaf noch eine Woche drüber. Und nutze Cannabis erst dann wieder, wenn Du mit Deiner Pubertät und mit Deinen Ängsten durch bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten