Frage von rkellyfan, 17

Wichtige Frage Sxhule?hho?

Hallo zu jeder Frage bzw Aufgabe gehört ja auch ein Lösungssatz! In Mathematik ist dies der Fall. Das Problem ist , ich verstehe nicht das Betriebsoptimum und Minimum und dadurch kann ich auch kein Antwortsatz formulieren!! Könnt ihr mir dass vllt erklären danke Im Voraus !! Ps schreibe morgen die Arbeit

Expertenantwort
von KDWalther, Community-Experte für Mathe, 8

In beiden Fällen geht es um das Minimum der Stückkosten.

Beim Betriebsminimum werden nur die variablen Kosten für die Berechnung der Stückkosten einbezogen, beim Betriebsoptimum auch die Fixkosten.

Wenn Du weißt, wie groß die Stückkosten mindestens sind, hast Du gleichzeitig die kurzfristige (...minimum) bzw. langfristige (...optimum) Preisuntergrenze bestimmt, die Du einhalten solltest, um zumindest keinen Verlust zu machen.

Antwort
von Autumnleaf4444, 11

Betriebsoptimum und Minimum? In welchen zusammenhang?:) weiß nicht ob ich dir helfen kann die frage verstehe ich nicht ganz 

Lg:)

Kommentar von rkellyfan ,

Was bedeutet Betriebsoptimum und Minimum? Wäre echt nett wenn du mir das sagen könntest!

Kommentar von Autumnleaf4444 ,

Also im zusammenhang mit nem betrieb kenn ichs jetzt et aber stell dir ein Auto mit 4 sitzen vor dass an einen anderen ort gefahren werden soll. Minimal kann 1 person das auto fahren damit es an den anderen ort kommt. Optimal/perfekt wären 4 personen somit hätte jeder genug platz und seinen eigenen sitz. Maximal wäre wenn ich 6 leute reinquetschen würde. Dann hat keiner platz mehr aber es ist aushaltbar.

Also wenn ich das jetzt mal spekuliere das deine aufgabe ist rauszufinden wieviel arbeiter der betrieb braucht um zu funktionieren ist das minimum zum beispiel 1 Mensch damit der betrieb läuft. Aber optimal/perfekt wären 4 damit keiner überstunden machen muss. Und maximum wären 10 menschen weil es nur so viele menschen in den bertrieb rein passen :)

Lg:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten