Frage von Rin3432, 29

wichtige frage bzgl Grafikkarte?

da ich mit meiner aktuellen GraKa ( RX480) überhaupt nicht zufrieden bin , habe ich mir überlegt wieder auf Nvidia umzusteigen

nur , welche Grafikkarte soll ich mir Kaufen ? soll ich warten bis die 11XX serie erscheint ? oder soll ich mir eine der aktuellen gen zulegen ?

4K Gaming brauche ich ganz ehrlich gesagt nicht , von dem Daumen kino hab ich mit der RX480 schon genug gehabt , 1080P auf Ultra ist vollkommen ausreichend ( da warte ich lieber zu bis es vollständig VR fähige Karten gibt)

mein problem mit der rx480 ist vor allem das unzählige spiele schlecht oder nicht laufen ( ein Beispiel wäre Minecraft , ich muss teils Optifine installieren weil ich sonst linien zwischen den Blöcken oder ähnliche probleme habe

meine Haupt Fragen :

1) wo kann ich meine RX 480 verkaufen ? und wie viel kann ich verlangen ? ( hätte so an 150-200 € gedacht )

2) welche Nvidia GraKa sollte ich mir kaufen ? gleich eine 1080 oder eventuel eine 1070 / 60 ?

3) kann man bei Nvidia Shadow Play einstellen das nicht JEDES spiel aufgezeichnet wird ? das nervt so bei Plays.TV

4) wie gut sind die einzelnen Nvidia Karten für VR geeignet ? ich möchte später schon mal vr spiele zocken können ( da fällt vermutlich die 1060 eh weg oder irre ich mich ?

vielen dank für jede antwort im vorraus

Antwort
von manuelneuer1000, 25

Hast du denn auch deine Grafikkarte angeschlossen?
1. Wenn du noch Garantie hast , schick sie zurück und lass dir den Wert gutschreiben.
2. Dann muss schon am besten eine 1070 her, welchen Prozessor hast du eig. ?
3. Mit Shadow Play kenne ich mich leider nicht aus, sry
4. Also für VR brauchst du einen PC mit 1070 und min. i5 6600k. Damit das auch anständig läuft. Ich kann jedoch VR nicht empfehlen ^^ finde normal besser.

LG
manuelneuer1000 // Stefan

Kommentar von Rin3432 ,

i7 6700k

RX480

32 GB DDR4 

und bzgl Garantie , ich hab mir alle Teile im Sommer bei alternate gekauft , meinst du wirklich das ich die Grafik Karte gegen eine Gutschrift zurück geben kann ? da es mein erster "selbstgebauter" PC war ( bzw ein Freund hat ihn für mich zusammengebaut) hab ich da wenig Erfahrung  

PS: das ist das ergebniss das Steam mir angezeigt hat bzgl Vr :

http://s1154.photobucket.com/user/deaththekid19/media/steamvr%20ergebniss.png.ht...

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Also erstmal, einwenig unausgeglichen dein PC. 32GB Ram braucht man nur wenn man schneidet / bearbeitet designt / codet oder beruflich am PC ist. Besser wäre eine 1070 und ein i5 6600k gewesen. Kann man halt jz nichtmehr ändern Bezüglich der Garantie, einfach mal bei alternate anrufen und nachfragen, welche Garantie Fälle sie aktzeptieren. Aber sollte normal schon klappen. Die Frage ist nur, ob alternate die Originalverpackung der Gpu wieder mit zurück haben will. Zu Steam, okay Grafikkarte ist angeschlossen ;) dachte schon. Zu Minecraft nochmal, eig. kann das mit Optifine das es nicht laggt kaum sein. Ein Spiel wie Minecraft müsste ohne Probleme laufen, geht sogar mit meinem 4 Jahre alten Laptop. Eine Option wäre noch, das du veraltete Treiber installiert hast. Einfach mal hier überprhttp://support.amd.com/de-de/downloadnload

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Sry die Absätze wurden nicht übernommen...

Kommentar von playzocker22 ,

Eine 1070 für VR? Wofür das denn? Die 970 und R9 390 waren damals gute VR Karten und jetzt wo es die RX 480 und 1060 gibt die beide noch ein bissl besser als die alten sind müssen die VR locker schaffen

Kommentar von manuelneuer1000 ,

970 sind mehr oder weniger Mindestanforderungen. Damit aber alles läuft , und das auch mit guten Frames, sollte man höher ansetzten. Und wenn er mit einer rx 480 nicht genug hat, braucht er eine 1070. Damit läuft dann auch alles!

Antwort
von playzocker22, 12

Verkaufen? Ebay. Neue? Gainward GTX 1060.

Kommentar von playzocker22 ,

du schaffst mit der auf jeden fall VR und Shadow Play nimmt zwar jedes Spiel auf, speichert aber nur das was du willst. Mit Alt+F10 kannst du die letzten 2 Minuten des Spiels speichern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community