Frage von Rin3432, 13

wichtige Frage bzgl Bewerbung?

ich werde mich bald für einen Job bewerben nun steht bei der Website wo die Stelle ausgeschrieben ist folgendes :

"Ihre Bewerbung samt Lebenslauf sowie Staatsbürgerschaftsnachweis und Abschlusszeugnis der Schulstufe, mit der Sie die Schulpflicht beendet haben, richten Sie in Kopie(...)"

was ist mit "bewerbung" gemeint ? muss ich da auch ein Motivationsschreiben machen und falls ja , wie muss so etwas aufgebaut sein ( haben wir in der Schule leider nie gelernt )

Antwort
von susicute, 2

Hallo Rin,

zum Aufbau einer Bewerbung gibt es gute Hilfestellungen. Hier z.B.: http://karrierebibel.de/bewerbungsanschreiben-muster-beispiele/

Lies dich bevor du anfängst zu schreiben gut ein. Dann vermeidest du die gängigen Fehler.

Viel Erfolg!

Lg Susan

Antwort
von Canteya, 9

Bewerbung ist ein Motivationsschreiben. Schau dir dazu am besten gegebene Muster aus dem Internet an

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 3

Hallo Rin3432,

bitte vergiss alle bisherige Antworten bis auf die von susicute!

Ein Bewerbungsanschreiben - das hier gemeint ist - ist nicht das gleiche wie ein Motivationsschreiben!

Ein Motivationsschreiben braucht man nur ganz selten. Weiter gehe ich jetzt nicht darauf ein, weil Du hier keins brauchst.

Antwort
von HansWurst45, 8

Das ist eine kleiner "Aufsatz" in dem du schilderst, warum du in genau dieser Firma arbeiten willst.

Aber warum wollen die einen Staatsbürgernachweis?

Kommentar von Rin3432 ,

weil es das Oberlandesgericht ist das die Stelle ausgeschrieben hat , deshalb vermutlich 


man muss auch einen Leistungstest ablegen 

Antwort
von MiaB24, 11

Ja musst du.
Beispiele gibt es im Internet, jedoch würd ich Leute fragen, die sowas schon hinter sich haben, das Ganze zu kontrollieren!

Sehr oft schleichen sich Fehler, Wiederholungen, falsche Formulierungen ein etc., die man selber natürlich übersehen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community