Frage von bimoschima32, 18

Wichtige Frage-bitte unbedingt schnell antworten!?

Hallo!

Ich stehe kurz vor meinem ersten Date. Er hatte schon eine Freundin, wobei ich nicht weiß, "was da gelaufen ist", wenn ihr wisst, was ich meine. Ich will eigentlich erstmal nicht mehr, als Küssen und Händchenhalten. Also keinen Zungenkuss oder sowas... Meint ihr, man ist dann trotzdem bereit für den ersten Freund. Also, auch wenn man sowas nicht will?

LG, bimoschima32

Antwort
von medina04, 15

Ja es kommt auf die Gefühle An. Als ich meinen ersten freund hatte und mit ihm auch zsm sein wollte gab es auch am Anfang keinen Zungenkuss und sowas es Kamm alles mit der zeit :)

Antwort
von Windspender, 18

Ich denke, sowas kannst du noch nicht planen. Es ergibt sich alles von selbst /von der Situation heraus. Wenn du natürlich in der Situation keine Zungenküsse haben möchtest, dann solltest du es ihm auch signalisieren. Aber generell sollte das erste Date zum kennenlernen dienen und nicht gleich volles Programm mit küssen und so. 

Antwort
von Cayn183, 16

ja, weil alles weitere kann sich auch mit der zeit ergeben.

Wobei bei einem Date ja auch noch nichts sicher ist oder nicht?

Antwort
von LostSoul071, 16

Was ist jetzt daran sooo wichtig, dass es alle lesen müssten? Der Titel ist schlecht gewählt, das ist dasselbe wie du befürchtest, du zwingst etwas auf was andere nicht wollen - in diesem Fall ist es zu antworten, in deinem Fall etwas zu tun was du nicht willst.
Also ist es recht einfach, wenn du nicht mehr willst als das was du gesagt hast, dann tue es nicht. Ob bei dem mehr gelaufen ist als es schlussendlich war, kann auch alles erfunden und gelogen sein.

Antwort
von Schokiiladeee, 9

Klar du  willst es halt kur langsam angehen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten