Frage von Joggijoggi, 14

Wichtige Dokumente zählen Kopien auch?

Mir ist Wasser auf paar Dokumente mit Unterschrift etc die Seiten hab ich dann einfach kopiert oder muss ich Originale anfordern, weil eine Kopie nicht zählt ? Ich spreche von Zeugnissen etc

Antwort
von wilees, 10

Du kannst Deine Kopien unter Vorlage des beschädigten Originals von ( z.B. ) einem Notar beglaubigen lassen. Trotzdem solltest Du in jedem Fall die Originale behalten.

Antwort
von Dxmklvw, 6

Kopien, wenn sie nicht beglaubigt sind, zählen nicht als Beweismittel.

Jedoch enthalten Kopien oftmals auch die relevanten Daten eines Vorgangs, und diese sind meistens nachprüfbar bzw. auch noch später einholbar, weil es z. B. auch Mindestaufbewahrungsfristen für bestimmte Geschäftsvorgänge gibt usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten