Wichtige Daten sind weg - Datenrettung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast 2 Möglichkeiten, je nachdem wie wichtig dir die Daten sind. Entweder du kannst ein Profiunternehmen beauftragen, dass kostet allerdings viel Geld.

Dafür gibt es große Erfolgsaussichten oder du versuchst es mit einem Programm selber. Ich hab auf http://www.datenrettung-hilfe.net/ ein gutes Programm gefunden. Aber dort findest du sonst auch Profiunternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SMann81
21.03.2016, 15:25

Vielen Dank, wirklich gute Infos, ich versuche das jetzt mit dem dort empfohlenen Programm O&O DiskRecovery und wenn das nicht klappt, rufe ich ein Profi an.

1

Versuche es mit Recuva.

Je schneller du anfängst, desto höher sind deine Chancen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SMann81
21.03.2016, 15:24

Okay, vielen Dank :)

1
Kommentar von azervo
21.03.2016, 16:35

nein das hat nichts mit der Schnelle zu tun in der er das macht ... sondern damit, dass er die betroffene Festplatte, auf keinen Fall mehr benützen darf ... da darf nichts mehr draufgeschrieben werden, solange die Daten nicht gerettet sind. Auch das Programm zur Rettung der Daten nicht!

1