Frage von AnonymesBurschi, 57

Wichtig! Bewerbungsgespräch?

Und zwar habe ich mich vor einer Woche bei einer Telekommunikationsfirma beworben als Call Center Mitarbeiter.

Heute bekam ich den Anruf, dass dort keine Stelle mehr frei wäre aber eine als Promoter und ob ich daran Interesse hätte.

ich habe zugestimmt und sie hat mich auf ein Bewerbungsgespräch heute(!) eingeladen. in der e-Mail, welche sie mir zukommen ließ, stand drinnen, dass sie noch ein Bewerbungsschreiben benötigt, für diese Offene Stelle.

Jetzt frage ich mich, wie soll ich das denn umschreiben, ohne das es so wirkt, als würde ich es ihnen recht machen wollen und das Schreiben "gestellt und gefälscht" wirkt. Da ja der Call Center Mitarbeiter (Inbound) nicht viel mit einen Promoter zu tun hat.

Ich danke euch für eure Hilfe

lg

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 12

Falls es noch nicht zu spät ist:

"Sehr geehrte/r Herr/Frau Bla,

vielen dank für unser freundliches Telefongespräch und die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bezüglich der Stelle als ....

Dieses Stellenangebot finde ich sehr interessant, weil....

.... (Deine Stärken usw. kannst ja aus der anderen bewerbung kopieren, da müsstest ja noch das gleiche können ;) )

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann"

sooo... Das reicht schon. Das ist ja nur, dass sie was schriftliches haben. Das Gespräch wird wichtiger sein.

Sei aber vorsichtig!! Bei vielen ist das ne Masche, um Leute für unbeliebte Jobs zu bekommen. Lass dir den Job ganz ganz genau erklären und unterschreib lieber noch keinen Vertrag! Nimm den wenn dann mit nach Hause und lies ihn ganz genau durch.

Falls es doch was gutes ist: Viel Erfolg!

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 19

Sei bitte vorsichtig: es ist eine Vorgehensweise von unseriösen Unternehmen, eine normale Stelle auszuschreiben, die es aber gar nicht gibt, um neue naive Mitarbeiter für Drückerkolonnen anzuwerben, weil die dann froh sind, überhaupt einen Job zu bekommen. 

Sei deshalb bitte vorsichtig. Und prüfe erst mal, ob diese Tätigkeit grundsätzlich etwas für dich wäre. Wenn du jetzt schon nicht weißt, was du schreiben sollst, dann ist das ein untrügliches Zeichen! Gucke dir den Laden genauestens an und lasse dich keinesfalls unter Druck setzen.

Antwort
von Cosmicchaos, 28

Geh kurz auf das Telefonat ein. "durch ein Gespräch mit Hr. ... habe ich erfahren" usw...

Es ist ja eh nur eine Pro Forma Bewerbung. Aber überleg dir gut, ob du diesen Job machen möchtest, ist sicher kein leichtes Brot.

Antwort
von mexrrrh, 19

Schreib einfach die Wahrheit und dass du das Angebot interessant fandest und dich erweitern willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten