WICHTIG Als Kassierer stehlen lassen aus Angst und jetzt Erpressung, was machen ?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Falls noch nichts gestohlen würde, kannst Du Dich erst mal damit herausreden, dass Du aus Angst dem Bekannten die Zigaretten selbst bezahlen wolltest. 

Ich würde diese Nachrichten auch schnellstens der Polizei und dem Chef vorlegen und der Polizei auch deutlich machen, dass Du Angst vor diesen Personen hast. Informiere Dich mal (bei Polizei oder Anwalt) über eine einstweilige Verfügung. Diese greift meines Wissens "schon" bei Bedrohung. Wenn Dich diese Personen bedroht haben, kann man so erwirken, dass sie sich Dir nicht nähern dürfen und falls sie das doch tun, mit einer Anzeige/ Strafe rechnen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal, ob die es ernst meinen oder nicht - lass sie nicht in den Laden - oder gibt dem Kaufhausdetektiv einen Tipp - oder stelle noch eine Kamera auf bei den Zigaretten - oder sag der Polizei Bescheid .... aber lass dich nicht erpressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir nicht allzu viele Sorgen. Wenn du geschrieben hast, dass das nicht geht, dann hast du dir sowieso nichts zu schulden kommen lassen. Wenn du ihm dann geschrieben hast, er solle doch mal vorbei kommen, heisst das nicht automatisch, dass du mit ihm diesen Diebstahl besprechen willst, sondern dass du ihm vielleicht auch einfach nochmals ins Gewissen reden willst. Ausserdem hat sich dein Bekannter selbst bereits strafbar gemacht mit dieser Erpessung - ich denke mal nicht, dass er sich ins eigene Fleisch schneidet und damit auch noch zur Polizei geht.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erpressung ist ein schwerer Straftatbestand. Wenn du die Erpressung schriftlich hast, kannst du damit zur Polizei gehen. Wieso du aus "Dummheit" anbietest, dass er vorbeikommt, ist natürlich eine andere Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brosinski97
16.11.2015, 11:07

Er hat mir damit in einer Sprachnachricht gedroht , wäre das das selbe ? 
und wie gesagt wohnen sie in meiner Nähe und ich hab ehrlich gesagt Angst zur Polizei zu gehen.
Sollte ich ihnen erstmal klar machen das sie mich in ruhe lassen sollen ?

0

Zeig den Trottel einfach an. Erpressung ist kein Kavaliersdelikt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Erpressung kann es nur eine Reaktion geben: ab zur Polizei. Wenn Du einmal anfängst, Dich erpressen zu lassen, kommst Du da nicht mehr raus.

Du solltest ggf. auch mit Deinem Arbeitgeber drüber reden. Ganz offen.

Noch ist nichts passiert - und Dein AG wird Deine Ehrlichkeit zu schätzen wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir, das SOFORT deinem Vorgesetzten zu berichten.

Dann ist das Schlimmste, das dieser Bekannte noch versuchen könnte, dich zu nerven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das ist so eine ganz typische Situation, wo du eigentlich schon nichts mehr verhindern kannst und deine Dummheit (die übrigens eine Straftat war) ausbaden musst.

Ich würde denen, die dich erpressen, schreiben, dass du Anzeige wegen Erpressung erstatten wirst und auch den Diebstahl gleich mit anzeigen wirst, wenn sie dich nicht auf der Stelle in Ruhe lassen.

Sicher drohen sie damit, dich bei deinem Chef und der Polizei anzuschwärzen, aber überleg mal: Wenn sie das tun, verraten sie auf jeden Fall sich selbst gleich mit. Es ist daher extrem unwahrscheinlich, dass sie das wirklich tun.

Wenn du dich absolut korrekt verhalten willst, geh sofort selbst zur Polizei und zu deinem Chef und beichte. Du wirst mit großer Sicherheit gekündigt und kriegst eine Anzeige wegen Beihilfe. Es würde aber glimpflicher ablaufen, wenn du selbst beichtest, als wenn jemand anders dich anzeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lichtpflicht
16.11.2015, 11:10

Ach so, falls ich das gerade falsch verstanden habe: Haben sie noch nichts gestohlen, hast du natürlich noch keine Straftat begangen und hast nichts zu befürchten, wenn du beichtest!

0
Kommentar von brosinski97
16.11.2015, 11:10

was wäre denn die schlimmste Strafe die ich bekommen könnte ? würde es bei einer Geldstrafe bleiben ? 

0

STIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIRb doch einfach.... ein problem weniger für die Polizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?