(WICHTIG :(!) Ich mag sie, doch vermittle immer ihr das Gegenteil, ist sogar nicht mal meine Schuld... warum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fakt ist: Du kannst nicht immer für alle gleichzeitig Zeit haben.Ich denke du siehst deine Freunde auch nach der Schule also nimm dir doch einfach mal die Zeit in der Pause und rede mit ihr, zeige ihr, dass du es ernst meinst und versuche, das Vertrauen von ihr wieder zu gewinnen.
Versetz dich mal in ihre Position, du hättest das auch nicht gerne, wenn sie nie Zeit für dich hätte.Und deine Freunde werden das schon akzeptieren, dass du nicht immer nur für sie da sein kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deinen anderen Freunden dass sie mal halb lang machen sollen und dich nicht immer von deinem vorhaben mit ihr zu reden abhalten sollen.
Ich kann mir gut vorstellen dass sie so reagiert wenn du deine versprechen mit ihr zu reden nie einhälst. Letztendlich ist es auch deine schuld wenn du dich von den anderen ablenken lässt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du sie wirklich magst verstehe ich dich leider nicht bin in einer festen Beziehung und mein Freund hat auch schon öfters seine Freunde vorgezogen das dann auch leider so weit ging das ich mich total zurückgesetzt gefühlt habe das gleiche fühlt sie auch und das sie kein Vertrauen mehr hat ist klar. Wenn ich du wäre würde ich jetzt noch hingehen und ihr das klar machen! LG Martina und viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Frauen sind die Männer immer Schuld. Eines der grundlegenden Naturgesetze!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt mal abgesehen von deinen freunden...
Wenn du mit ihr reden willst und sie dabeiein gutes gefühl haben soll (und du nicht weisst was du sagen sollst) dann sag/schreib ihr die wahrheit... sowas wie "hey sorry das ich dich ignoriert habe aber meine freund haben/machen..." verstehst du?
Wenn du sie magst und eine Beziehung mit ihr willst dann ist ehrlichkeit der schlüssel.
Sag ihr wieso du dich distanziert hast.
Und um das mit worten noch zu schmücken kannst du ihr sagen das du der grösste idiot oder sonstwas warst/bist weil du ihr "wehgetan" hast (das mit dem idiot nicht persönlich nehmen bitte)...
Ich war auch schon oft in der gleichen situation... ich war zu schüchtern... hatte zu viel angst es zu versauen und hab mich verkrochen aber das machz es nur schlimmer glaub mir sei offen und sag ihr die Wahrheit :)

PS: sorry wenn ich das thema ein bisschen verfehlt hab ich rutsch gern mal ins creative denken

MFG
Stumska

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung