Frage von kjkjkjkjkjk, 38

Wie kann ich die Freundschaft retten?

Ich habe eine beste Freundin sie ist 12 und ich bin auch 12.Ich bin nicht soooooooooooooooooo beliebt in der Klasse ich bin aber auch kein Opfer früher sind wir durch dick und dünn gegangen wir waren einfach die alles besten Freunde.Aber im Moment macht sie nur noch Sachen mit 2 anderen Freundinnen die eine ist jetzt nicht so meine beste Freundin(ich kenne sie nur aus dem Zeltlager und von geburstagen) aber die andere schon.auf jeden Fall habe ich nur sie also der ich alles anvertrauen kann sie ist mein ein und alles.Mit greta das ist die Freundin die ich nicht so gut kenne macht sie jedes Wochenende etwas sie übernachten fast immer und bleiben auch mal bis zu 3 Tagen bei dem anderen meine Eltern sind da etwas strenger mit.Auf jeden Fall wollte ich mich dieses Wochenende nach gefühlten 2 Monaten auch mal wieder mit ihr in die Stadt gehen also hab ich sie gefragt sie hatte zeit und hat zugesagt bis sie am Freitag krank würde und abgesagt hat ich war sehr enttäuscht weil wir ja eh nur so wenig zusammen machen.Ich war also mit meiner Mutter in der Stadt Weihnachtsgeschenke zu kaufen als wir wieder Zuhause angekommen sind habe ich mir natürlich sofort mein Handy geschnappt und auf insta geguckt und was sehe ich greta hat ein bilD gepostet wo sie und kaya drauf sind sie hat kommentiert"erst mal bei BFF übernachten"obwohl sie krank ist?! Bitte sagt mir was ich machen kann ich kann sie auf jeden Fall nicht darauf ansprechen das traue ich mich nicht Sie ist mir soooooooooooooooooo wichtig binteressant helft mir.

Antwort
von Pquinn, 16

naja, du kannst in der situation ja nicht viel ändern. Du kannst sie ja kaum zwingen :) Auch wenn es schade ist, wenn sie nun plötzlich mit einem anderen Mädl mehr Zeit verbringt. Freundschaften ändern sich im Lauf des Lebens, vllt. hat sie später auch mal wieder interesse an dir, aber dafür hast du jemand anderen etc... Bist ja noch sehr jung.

Kommentar von kjkjkjkjkjk ,

Erst mal danke das du geantwortet hast.

Ich weiß ja das ich sie nicht dazu zwingen kann aber es macht mich einfach so fertig nur eine von vielen zu sein weil ich immer dachte das wir die besten Freundinnen sind.

Kommentar von Pquinn ,

Naja, ich kann verstehen, dass du es sehr schade findest. Aber leider wird dir sowas noch des öfteren im Leben passieren :) Z.b. wenn du mal einen festen Freund hast und ihr euch irgendwann mal trennt, ist natürlich dann auch nicht schön. Aber dafür findet man auch immer wieder neue, nette Leute im Leben. Und es heißt ja auch nicht, dass deine Freundin nicht mehr mit der befreundet sein will, vielleicht. verstehen sich die beiden gerade gut und möchten etwas mehr unternehmen, vllt. sind die ja auch in ein paar Monaten wieder zerstritten? Würde mir da nicht zuviel Stress machen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten