Frage von Grimmjow6, 81

WI kriege ich an Fasching frei?

Kein normaler Mensch arbeitet An Fasching und ich würde ja eigentlich auch einfach blau machen , aber ich Fang am 1.2 ne Ausbildung an und kann nicht schon nach einer Woche krank feiern ? Was kann ich tun

Antwort
von feuerwehrfan, 12

Willkommen in der Arbeitswelt. In den meisten Unternehmen wird Karneval ganz normal gearbeitet. Wenn deine Firma dir keinen Urlaub gibt oder alle Mitarbeiter frei haben, dann hast du Pech gehabt. 

Antwort
von Miramar1234, 30

Jeder "normale" Mensch arbeitet an Fasching.Ausnahmsweise kann ein Unternehmen etwa zum Besuch eines Umzuges im Straßenkarneval ein paar Stunden frei geben.Die Begriffe,blau,kein Bock,krank feiern,noch vor der Ausbildung lassen nicht darauf schließen,das Du verantwortungsbewußt eine Ausbildung beginnen möchtest.Das alles gilt selbst in einer Faschingshochburg wie Mainz oder Köln.Solltest Du sehr stark engagiert sein,in einem Verein,könntest Du fragen,ob Du zu einer Sitzung frei gestellt werden kannst,weil Du diese Verpflichtung eingegangen bist,bevor Du Deinen Vertrag unterschrieben hattest.Aber gaaaanz zurückhaltend....und ohne etwas zu erwarten.Bei allem anderen wirst Du wohl abends noch Zeit finden  um Fasching zu feiern.Da muß man nicht stinkbesoffen sein,um am nächsten Tag um drei aus dem Koma zu erwachen.)  Liebe Grüße

Antwort
von NSchuder, 43

Rein theoretisch kannst Du Deinen Chef um Urlaub bitten. Theoretisch deshalb weil das bestimmt nicht gut kommt wenn Du sofort nach Urlaub fragst.

Was aber auf jeden Fall noch viel schlechter ankommt ist, wenn Du Dich krank meldest und dann auf der Strasse oder beim Feiern gesehen wirst. Dann kannst Du Dir nämlich sehr wahrscheinlich gleich eine neue Stelle suchen.

Daher mein Rat: Dieses Jahr auf Fasching verzichten. Dein Leben ist noch lang. Du kannst noch zig mal feiern.

Antwort
von beangato, 36

Gar nicht.

Jeder normale Menschen arbeitet da.

Antwort
von nordlyset, 15

Kein normaler Mensch arbeitet An Fasching

Wenn es so wäre, würden z.B. die ganzen Kneipen an Karneval geschlossen bleiben.

So, wie es sich anhört, kannst du da nicht viel machen. Frei wirst du sicher nicht direkt bekommen, außer, du wirst krank, aber wirklich und nicht nur "krank".

Antwort
von Mignon2, 41

Nichts. Es würde einen ausgesprochen schlechten Eindruck machen, wenn du schon nach so kurzer Zeit nach Urlaub fragst. Krankspielen geht gar nicht. Das würde sowieso auffallen.

Du solltest ganz dringend deine Einstellung zur Ausbildung/Arbeit überdenken. Viele Menschen arbeiten während des Karnevals. Du kannst abends feiern gehen. Außerdem geht das Leben weiter und du wirst nicht daran sterben, wenn du den Karneval versäumst!

Antwort
von DieKatzeMitHut, 45

Kein normaler Mensch arbeitet an Fasching? Ist das so? Wohl kaum.

Je nach Bundesland ist auch Rosenmontag ein ganz normaler Arbeitstag und da muss man dann einfach durch.

Du könntest darauf hoffen, dass dein Chef ein Karnevalssympathisant ist und dir Urlaub gibt. Und wenn nicht, dann musst du eben in den sauren Apfel beißen und arbeiten.

Oder mit einer Kündigung rechnen, wenn du in der Probezeit offensichtlich krank feierst.

Antwort
von MrHilfestellung, 48

Nichts. Da wirste wohl arbeiten müssen.

Antwort
von qweert, 39

geh Arbeiten,

Außerdem bin ich ein Normaler Mensch und muss auch an Karneval/Fasching Arbeiten. Sehr nettes Kompliment.

Antwort
von Ellen9, 36

Da bitte einfach um freie Tage; mit dem Angebot, dass Du die fehlenden Zeiten nachholst. Das ist ein ehrlicher guter Start, als wenn Du krankfeierst.

"Viel Erfolg"

Antwort
von Thyralion, 35

Also ich und meine 500 Kollegen arbeiten wie jeden anderen Montag auch.

Antwort
von Miumi, 42

Augen zu und durch. Das leben is kein Wunschkonzert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten