Frage von Youaremyworld14, 47

Wie kann ich in einem Thearter stück besoffen spielen?

Ich spiele in einem Theater Stück mit das wir selber schreiben sollen über eine Tochter 16 die besoffen nach hause kommt von einer Party und die Mutter die am abend als die tochter heim kommt total sauer ist habt ihr eine Idee wie man den Dialog machen konnte es sollte schon etwas übertrieben sein. Und habt ihr eine Idee wir man besoffen spielt?

Antwort
von kaymika, 25

Taumel einfach ein wenig herum, also wenn du läufst, geh nicht geradeaus sondern in Schlangenlinien und vllt (falls es passt zu dem Stück) sprich mit dir selbst.

Antwort
von Checkerin1609, 15

(Als Erstes Mal..: wenn du mit der Wein-/Bier-/Schnapsflasche rumläufst hat das gleichmal noch mehr Feeling..;p)

Also, am Besten du turkelst erst etwas herum und machst dann immerwieder ein beschwippstes Gesicht (d.h. manchmal fängst du einfach zu Grinsen oder zu Lachen). Außerdem sind auch Stimmungsschwankungen wichtig! In dem einen Moment kannst du zum Beispiel glücklich sein, dann fällt dir ein, dass etwas schlimmes passiert sei, fängst an zu heulen und dann wirst du deshalb vielleich total wütend!xD

Und du darfst nicht einfach nur dran denken etwas zu machen! Du musst schauspielerisch dein eigenes ICH einfließen lassen. (Ich weiß das klingt bescheuert aber es funktioniert als Inspiration und Motivation!;D)

Hoffe, ich konnte dir damit helfen!

Antwort
von WeirderTyp, 22

Es ist immer schwer Tipps zu geben, wie man etwas spielen soll.

Mein Tipp als Schauspieler: Sehe dir Videos an, wo andere Schauspieler besoffen spielen (wie z.B. dinner for one oder so) und lasse dich davon inspierieren. Vielleicht warst du ja selber schonmal "angeschwippst" und kannst deine Mimiken und Gestiken aus deinen Erinnerungen schauspielerisch rekonstruieren. Um glaubwürdig zu spielen musst du fast immer Rekonstruieren, wie DU dich in der Situation verhalten würdest und nicht was die Klischees dir vorschreiben. Aber manchmal, wenn man einfach nicht weiß wie es geht ist inspiration von anderen Schauspielern hilfreich. Allerdings sollte man dann nicht eins zu eins Kopieren sondern auch immer sich selbst einfließen lassen, sonst wirkt es sehr unglaubwürdig.

Kommentar von WeirderTyp ,

was den Dialog angeht, setz dich mal mit deinen Schauspiel Partnern zusammen und Improvisiert mal ein paar dialoge zusammen. (Sprache Aufnehmen mit einem Handy nicht vergessen). danach könnt ihr ja die Besten Stellen zusammenfassen.

Einen Roten Faden habt ihr ja schon...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community