Frage von Bullshit0, 93

WI findet ihr meine Idee(verkaufen)?

Ich kaufe 10 der 50 USB Sticks(Die kosten natürlich weniger wenn ich viele kaufe) Und ich verkaufe die weiter auf Shpock oder eBay kleinanzeigen

Antwort
von valvaris, 64

Usb Sticks werden schon als Werbegeschenke ausgegeben, aber versuchen kannst du es. So machts jeder Einzelhändler, mit dem Unterschied, dass die vom Großhändler beziehen und dann gleich mal 1000 oder 10.000 stück.

Abgesehn davon musst du aufpassen, dass du gewerblich verkaufst, wenn du sowas machst. Folglich wird das Finantamt klopfen kommen und evtl. Das Gewerbeamt.

Antwort
von Peterwefer, 64

Versuchen kann man das. Aber das Problem ist: Bei Ebay und anderen Shops wird meist keine Neuware angeboten. Und ob Du so wenig bezahlst, dass dabei de facto noch etwas für Dich rauskommt, das ist sehr fraglich. Versuch's.

Antwort
von stella0485, 27

Sowas nennt man gewerbliches Handeln und du müsstest das beim Finanzamt melden. 

Antwort
von Colopia, 49

Wer will denn heute noch USB - Sticks kaufen? Hat nicht jeder schon eine Schublade voll?

Antwort
von nopvpgamer, 54

Weiterverkauf finde ich nicht so toll und wird dir auch kaum geld bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community