Frage von Floidlp, 20

White hat wirklich Legal?

Es heisst ja das White hat Hacker inerhalb der Richtlien bewegen. Ist das wirklich so und was machen die ?

Antwort
von 3v1lH4x0R, 3

Ein WhiteHat Hacker hackt mit der Übereinstimmung des Betreibers des Ziels.
Er sucht Sicherheitslücken und meldet diese dann. Dies tut er nicht aus Spaß sondern um damit sein Geld zu verdienen. Und in den USA is das genau so.

Antwort
von HelloWorldHeine, 8

Sie nutzen Sicherheitslücken nur, um die Gesselschaft, die sonst nichts davon mitbekommen würde, darauf aufmerksam zu machen. Sie dringen in kein System ein und überlisten es mit einigen Codes/Skripts/Fakeumleitungsserver und ähnliches. Sie tun also im großen und ganzen nichts Illegales. In der USA ist die Rechtslage anders.

Dort kann man, wenn man nur eine Sicherheitslücke entdeckt hat, wenn man sich also sehr mit dem Banksystem beschäftigt hat usw. belangt werden.

Liebe Grüße

Kommentar von 3v1lH4x0R ,

In DEN USA und da isses genauso.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten