Frage von iScopeZ, 32

whey, weight gainer, bcaa caps wann und wie viel:)?

hey ich habe mir whey pulver, weight gainer, und bcaa kapseln besorgt und möchte wissen ob jemand auch das in dieser kombination einnimmt und wann und wie viel ihr das an trainings tagen und an tagen wo ihr nicht trainiert einnimmt:)

ich betreibe krafttraining, bin eig sehr dünn (1.82 groß und wiege 62kg) und gehe 5 mal in der woche zum fitness.

Bitte keine nachrichten wie: bcaa kapseln bringen garnichts bla bla. ich habe mich über alle drei sachen genug informiert und will nur wissen wie ich sie in der kombi einnehmen soll;)

Antwort
von Rupture, 17

BCAA Kapseln bringen garnichts

Ich empfehle dir wie mein Vorposter auf einen GK bzw. 2er Split Plan umzusteigen, da du wahrscheinlich, wie leider ziemlich viele Anfänger, gleich einen 5er Split machst.

Whey kannst du nach dem Training schlürfen, auch wenn dir Whey nichts bringt, wenn du durch deine Ernährung schon genug Eiweiß zu dir nimmst - das wären bei deinem Gewicht schlappe ~90g. Mehr ist hier nicht besser.

Generell kannst du Weight Gainer und Whey nehmen wie du lustig bist, außer vorm Training. WG sind pure Kohlenhydrate und hat in der Regel sogar Whey drinnen. Also kurz : du kannst beides in einen Shake hauen und zB. nach dem Training trinken.

Merke : Supplements sind Nahrungsergänzungsmittel, sie sollen daher deine ausgewogene Ernährung ergänzen und nicht ersetzen. Zum Zunehmen brauchst du einen Kalorienüberschuss, ohne Überschuss wird dir auch der Weight Gainer nicht dabei helfen, Weight zu gainen...wenn mans so sagen will.

Wieviel steht auf der Packung.

Kommentar von iScopeZ ,

Gk hab ich ja auch gemacht mit 3 mal pro woche so ca 1-2 monate. Oder wie lange muss man das machen? Hatte immer 6 Übungen jeweils 3 sätze( von youtuber julian zietlow) 

Kommentar von Rupture ,

Bitte vergiss diese Youtube Gurus, halte dich einfach einen Musterplan wie zB.

http://www.team-andro.com/phpBB3/was-fuer-ein-plan-ist-fuer-einen-anfaenger-geei...

1-2 Monate sind garnichts ! Ein GK-Plan ist das beste, was du als Anfänger machen kannst und du wirst dadurch deutlich bessere Fortschritte machen - Kraft wie Masse.

Wie lange du das machst, musst du selbst wissen, aber locker 1 Jahr. Du wirst schon merken, wann dir die Grundübungen nichtmehr reichen, um einen optimalen Reiz zu setzen - dann packst du Übungen drauf und wenn das Volumen zu hoch wird und die Intensität darunter leidet, teilst du deinen Plan auf -> Split.

Kommentar von iScopeZ ,

ok danke:)

Antwort
von Nothin, 23

Du gehst 5 mal in der Woche ins Fitnesstudio und wiegst immer noch 62kg bei 1,82? Beruhig dich mal, im Krafttraining ist weniger mehr. Baller dir diese Supplements aus dem Kopf und achte bei deiner Ernährung auf ein Kalorienüberschuss(möglichst gesundes essen).

Geh erstmal 3mal pro Woche und mach ein alternierenden 2er Split oder GK

Kommentar von iScopeZ ,

Gk 3 mal pro woche hab ich ca 1-2 Monate gemacht und jetzt erst mit 5 mal angefangen. Und da ich oft mit freunden draußen bin und immer bis 17 uhr arbeite ist es schwer immer viel zu essen

Kommentar von Nothin ,

Trotzdem sind 5mal zuviel. 3mal sind optimal. Naja, in deinem Fall könntest du Weight Gainer kaufen, da es bei dir sinnvoll erscheint.

Kommentar von iScopeZ ,

ok danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community