Frage von Helfemirbitte, 27

wheinachts baum?

Also die Frage ist ob ich ein Plastik oder ein echter baum kaufen sool?!!! ich wil ebe kei echter baum weil sie dafür gefählt wurden und ein plastik baum kan ich ganz lange behalten(gibt auch viel weniger stress) aber was denkt ier was ist besser für die umwelt der plastik oder echte

Antwort
von Miramar1234, 17

Der echte.Der Grund dafür ist,das es Kulturen,ja regelrechte "Plantagen" extra für Weihnachtsbäume gibt.Diese wachsen recht schnell.Ein Weihnachtsbaum ist nur etwa 4-8 Jahre alt.Die Herstellung eines Plastikbaumes erfordert sehr viel Energie,Erdöl und Wasser .Dazu werden diese ausnahmslos im Ausland unter Bedingungen hergestellt.die Du mit dem Kauf indirekt förderst.Ich empfehle Dir,entweder am hl.Abend einen kleinen,aber feinen Baum,z.B.Nordmannfichte,oder nur Zweige in einer Vase.Davon haste etwas und es duftet halt authentisch und schön.Du könntest auch einen Kübel kaufen,den Baum reinholen und im Januar im Garten einpflanzen,bzw.im Kübel belassen ( bei strengem Frost abdecken) und dies ein paar Jahre so machen.Beste Grüße

Antwort
von kappe619, 27

Für die Umwelt am besten wäre es, wenn du gar keinen kaufst, machen wir schon seit Jahren nicht mehr, man kann die Geschenke auch unter einen Ficus legen.

Kommentar von KathyieXD ,

auch ne coole idee mit der Topfpflanze. Das merk ich mir :)

Kommentar von oxygenium ,

mit ner Lichterkette dran ;-)

Kommentar von Josefiene ,

Schmückst du den dann auch mit Lichterkette und Christbaumschmuck ?

Kommentar von kappe619 ,

Haben wir mal versucht, aber es geht auch so, Mama stellt sowieso schon das ganze Wohnzimmer mit Kram voll, da ist diese schlichte Baum doch eine kleine Wohltat für meine Augen. Der Ficus ist auch schon uralt und dementsprechend groß, haben meine Eltern 1990 zur Hochzeit bekommen.

Antwort
von 3vier5, 9

Ich bezweifle, dass du dazu es schafft einen Baum zu kaufen wenn du nicht einmal die einfachsten Wörter schreiben kannst. Ich verstehe das nicht, ein paar rechtschreibfehler kann jeder machen aber gleich so heftige und so viele? Wie alt bist du?

Kommentar von 3vier5 ,

Edit: Hab mitm Handy geschrieben und komme momentan mit den Zeilenabständen nicht klar, deswegen dieser verwirrende Satz am Anfang. Aber ehrlich, gehts nur mir so oder sind 40% hier auf gutefrage.net Analphabeten???

Antwort
von Josefiene, 14

Ich vermute mal , dass der Kunststoffbaum die bessere Lösung ist, weil du ihn bei guter Behandlung fast ein  Leben lang hast.

Antwort
von HermineGlocken, 12

Wenn du ein Grundstück hast, kannste dir einen weihnachtsbaum einpflanzen und jedes Jahr neu dekorieren. Wenn er zu groß geworden ist, kannste ihn an Berlin für den Breitscheidplatz verschenken :D

Antwort
von KathyieXD, 22

normaler baum. plastik braucht viel länger um zu verrotten...

aber du könntest auch einfach ein paar nadelzweige aus dem wald sammeln und dir statt einem weihnachtsbaum einen weihnachtsstrauß hinstellen. Oder nen baum aus deinem garten fällen, falls das geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten