Frage von Etnirp, 96

Wheeliebar am Motorrad legal?

Theoretisch, wäre eine wheeliebar, anstatt der sozius Griffe legal?

Antwort
von fuji415, 51

Du meist doch eine Sissybar so eine Art Rückenlehne .

 Eine Wheeliebar ist ein Schutz damit Motorrad oder Auto sich nicht überschlägt beim Beschleunigen das Ding sitzt hinter dem Rad oder den Rädern .

Die Sissybar bezeichnet im Motorradfahrerjargon die (gepolsterte) Rückenlehne des Soziussitzes eines Motorrades, die sich mitunter bei Choppern und Cruisern findet. Die Sissybar bietet zum einen dem Beifahrer komfortablen Halt und hat zum anderen die Funktion der Dekoration des Motorrades.

Kommentar von Etnirp ,

nein, nein, ich meine schon eine "wheeliebar", das ist teil das man hinten aufs motorrad montieren kann und dann dort reinsteigen kann um wheelies im stehen usw. zu machen, also vorallem in der stunt zene verwendet. LG

Kommentar von Gaskutscher ,

Ich befürchte er meint weder noch davon.

Antwort
von 6n2atlimit, 60

Ich kann dir nur die Situation erklären wie sie in der schweiz ist . 

Und wie kann es anders sein wird einem wieder jegliche freude und freiheit an einem motorfahrzeug genommen .. es ist illegal 

Ich habe mal von einem Kumpel aus NRW gehört das er eine Busse von 150 euro bekommen hat er hatte aber auch noch andere Sachen an seinem Motorrad gemacht .  Ist glaube weil das nicht von der MFK ( TÜF in deutschlnad) abgenommen wird und so der versicherungsschutz aussfällt 

Kommentar von Etnirp ,

Naja aber theoretisch kann ich mir genauso einen topcasehalter draufschrauben, sagt auch keiner was, also warum dann die wheeliebar nicht?

Kommentar von 6n2atlimit ,

Hmm jaa in der Schweiz musst du für jede Veränderung des Serienfahrzeuges ein vom Tüf abgenommens dokument dazuhaben dan darfst du es 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten