Frage von sartoris, 227

Whatsapp Zeitstempel spiint. Der Zeitstempel der Freundin stand zuletzt online 19:38, dann auf einmal wieder 19:02. Woran kann das liegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Husenbusen1601, 67

Ich glaube das liegt daran,das wenn jemand seine whatsapp Nachricht lesen möchte ohne das jemand anderes es durch blaue Häkchen oder zuletzt online "Zeit" bemerken könnte.Ist diese Uhrzeit die manchmal zu sehen ist der Moment wo jemand genau das gemacht hat.Also der Versuch eine Nachricht lesen ohne spuren zu hinterlassen.
Wenn das jemand aus eurem Kontakten bei whatsapp macht,während ihr selber die App gerade offen habt zeigt euch zuletzt online genau diesen Augenblick an.ohne das dort vorher angezeigt wird"online" die Zeit springt einfach von zB 14:33 auf 17:49 solange bis du selber whatsapp verlässt.
sobald ihr wieder wahtsapp öffnet steht die zuletzonline Zeit 14:33 die vor dem kurzen Besuch stand wieder dort.Es hinterlässt also doch spuren.
Eine Art kurzes Tür öffnen und was rausholen.
Wenn aber jemand bei wahtsapp drin ist und das "hört" das jemand eine Tür geöffnet hat und schaut welche kennt er die Zeit und die Person.
Wenn du aber nicht schauen gehst bekommst du das selber nicht mit.
Vielleicht versteht man das mit dieser "Tür" Umschreibung besser.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von sartoris ,

Danke erstmal. Hast Du dafür irgendwoher Hinweise? Erscheint durchaus plausibel. Aber wie kann man das denn anstellen, seine Nachricht zu lesen oder zu schreiben, ohne das jemand es merkt?

Antwort
von Husenbusen1601, 64

Ich glaube das liegt daran,das wenn jemand seine whatsapp Nachricht lesen möchte ohne das jemand anderes es durch blaue Häkchen oder zuletzt online "Zeit" bemerken könnte. Ist diese Uhrzeit die manchmal zu sehen ist der Moment wo jemand genau das gemacht hat. Also eine Nachricht lesen ohne spuren zu hinterlassen. Wenn das jemand aus eurem Kontakten bei whatsapp macht,während ihr selber die App gerade offen habt zeigt euch zuletzt online genau in diesen Augenblick.solange bis man selber whatsapp verlässt.sobald ihr wieder wahtsapp öffnet steht die zuletzonline Zeit die vor dem kurzen Besuch war wieder dort. Es hinterlässt also doch spuren. Das selbe ist beim Nachrichten raus schicken auch so.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von fitnesshase, 182

Stalker. Ist doch egal wann sie online war

Kommentar von sartoris ,

Immer locker bleiben. Bin bestimmt kein Stalker und ist auch nicht lebenswichtig die Frage...fände es nur mal interessant , wie solche Fehler entstehen, bzw. ob man online gezeigt wird, obwohl man es gar nicht ist oder umgekehrt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten