Frage von PrincessOfBvB, 312

Whatsapp Update 2016 auf Android zeigt Fehler an?

Hallo miteinander ,

Seit genau heute kann ich mein whatsapp nicht mehr aktualisieren , da ein Fehler "505" auftaucht. Ich habe mich schon durch etliche Foren durch gedrungen , doch leider kam ich auf mein Problem nirgends zurück. Woran liegt das , oder ist es der Fehler des Herstellers , dass die neue Aktualisierung mit der von Android lollipop software nicht harmoniert ? Ich wäre euch sehr dankbar dafür , wenn ihr mir gescheite Tipps geben würdet , denn ich bin halb am verzweifeln. (Ich besitze ein samsung galaxy s5).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brandenburg, 184

WhatsApp versuchte bei dir sich automatisch zu aktualisieren. Leider zumindest bei mir bis jetzt dafür noch keine Abstellmöglichkeit dafür gefunden. 

Und genau dabei kam es bei dir zum Fehler 505. 

Das Nachfolgende ist nicht "auf meinem Mist gewachsen, erklärt aber doch einiges und hilft irgendwie weiter: 

Möchten Sie eine App installieren, erhalten Sie den folgenden Fehler: "Unerwarteter Fehlercode beim Installieren der App: -505". Dieses Problem kann bei fast allen Apps auftreten.Der Fehler hängt mit den App-Berechtigungen unter Android Lollipop zusammen. Zwei Apps können nicht gleichzeitig auf die selben Berechtigungen zugreifen.Haben Sie zum Beispiel die Facebook-App installiert und möchten ein Spiel mit Facebook-Integration herunterladen, ist das durch den Fehler 505 nicht möglich. Beide Apps greifen damit auf die gleiche Berechtigung zu.Mit Android 5.0.2 sollte das Problem in der Regel bereits behoben sein. Unter Umständen ist bei einigen Apps auch ein Update der Hersteller notwendig.

Hinweis: Je nach Hersteller unterscheiden sich Anordnung und Bezeichnung der Optionen in den Einstellungen. Aus diesem Grund kann es zu Abweichungen bei der folgenden Anleitung kommen.Öffnen Sie als erstes die "Einstellungen"-App auf Ihrem Android-Smartphone.Suchen Sie hier nach der Kategorie "Optionen" oder "System".In den "Geräteinformationen" oder bei "Über das Telefon" finden Sie nun die Update-Funktion.Suchen Sie hier nach verfügbaren Updates und lassen Sie diese installieren.

Soviel erstmal zu "fremden Werken" in dem Fall aus Chip punkt de eh. 

Willst du dein Betriebssystem NICHT UPDATEN dann versuche folgendes: 

Vermtl. betreibst du FB und WA parallel und genau hier scheint lt. Chip de eh das Problem zu sein. FB und WA wohnen ja beide mittlerweile im selben Stall. Deshalb wäre es kein Wunder, wenn FB und WA in deinem Fall auf dieselben Berechtigungen zugreifen würden. 

Also muss eine App (entweder FB oder WA angehalten werden. Dann schauen ob dann die WA-Aktualisierung läuft. 

Läuft es nicht rund, dann Vorschlag zu dieser Vorgehenweise: 

1. Deine gegenwärtige WA-Version deinstallieren. Dein WA-Konto bleibt erhalten. 

Deine WA-Kontakte bleiben dto erhalten (werden auf WA-eigenem Server "gebunkert"). Was evtl. "flitzen geht" ist der bisherige WA-Chatverlauf. 

2. Entweder bei WA selbst oder einer anderen ZUVERLÄSSIGEN Quelle die aktuellste bzw. neueste WA-Version runterladen und installieren. 

3. Gibts hier erneute Probleme sprich Fehler 505, kommst du befürchtungsweise nicht um das Updaten deines Android-Betriebssystems herum, in der Hoffnung, daß es danach endlich funzt. 

Schlusstip: 

WA hat als einer der wenigen mir bekannten Apps die unangenehme Eigenschaft des Aufplusterns. Sprich bei jedem Aufruf, bzw. sonstigen Akitivitäten setzt die App (zumindest bei Android) ein paar Gramm mehr Datenspeck an. In kürzester Zeit werden z.B. aus Anfangs rd. 35 MB dann 38 MB und mehr. 

Abgesehen davon bunkert WA teils erhebl. Datenmengen auf dem Smartphone selbst. Kein Wunder wenn irgendwann das gesamte Smartphone unter "Datenvöllegefühl" leidet und immer träger wird. 

Alle Mails, Chatverlauf etc...bei WA selbst rauszulöschen, hilft nicht weiter weil auch das vom Smartphone in "Android-eigenen" Gefilden abgespeichert wird. 

Wie den WA-Datenmüll zumindest bei meinem "Androiden" entsorgen, um das Smartphone zumindest einigermassen auf "fast-Idealgewicht" zu halten, gerne in einem Posting, Mail etc..auf entspr. Anfrage. Sonst wird dieses Posting zu lang. 

Kommentar von PrincessOfBvB ,

Erstmal vielen lieben Dank für die große Hilfe. Ich bin wie vor vorgegangen: Zunächst habe ich alle Apps , außer Whatsapp aus meinem Smartphone deinstalliert, um evtl. die mögliche App herauszufinden, die ebenfalls auf die selbe Benachrichtigung zugreift. Fazit: An irgendeiner App lag es nicht. Dann habe ich genügend Speicherplatz auf den internen Speicher geschaffen, dh. ich habe nun über 2,5GB Speicherplatz frei. Daran liegt es schlussendlich wohl auch nicht. Danach habe ich den Playstore zurück gesetzt, was auch nichts gebracht hat. Ebenfalls habe ich nachgesehen, ob eine Betriebssoftware Aktualisierung von Android vorhanden ist: Es ist alles auf dem neuesten Stand. Muss ich nun wirklich Whatsapp deinstallieren, um dieses neue Update machen zu können? Ich verstehe es echt nicht..:(

Kommentar von PrincessOfBvB ,

Okay ich hab es durch eine Neuinstallation hinbekommen :)

Antwort
von Dadly, 142

Im Playstore kann man bei jeder App die drei Punkte anklicken und dann auf Automatisch aktualisieren deaktivieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community