Frage von LucifersAngel19, 2.314

Whatsapp kontoinformationen teilen deaktivieren?

Da WhatsApp seine Nutzungsbedingungen erneuert hat und es nun Facebook freisteht meine Kontoinformationen zu teilen und zu verkaufen, habe ich nach gesehen wie ich dies verhindern kann. Ich bin darauf gestoßen dass man den Punkt Kontoinformationen deaktivieren kann. Nun habe ich in den WhatsApp einstellungen nachgesehen jedoch nichts gefunden. Jetzt ist meine Frage wie ich es deaktiviern kann und ob ich es überhaupt deaktivieren kann. Ich benutze dabei die neuste Version von WhatsApp.

Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AtotheG, 1.728

Die erste Methode kommt ins Spiel, bevor du WhatsApps aktualisierte Nutzungsbedingungen akzeptierst. Ganz unten auf dem Text-Bildschirm ist ein kleiner Hinweis, der da lautet: „Lies unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien und lerne mehr zu den Auswahlmöglichkeiten, die du hast“.

Einmal auf „Lies“ tippen und das Häkchen aus der Box entfernen. Herzlichen Glückwunsch: Du bist raus!


Die zweite Methode bietet sich an, wenn du bereits den neuen Nutzungsbestimmungen zugestimmt hast, ohne das Häkchen zu entfernen. Du hast jetzt noch 30 Tage Zeit, um in der App unter „Einstellungen“ — „Account“ in den Menüpunkt „Meine Kontoinformationen teilen“ zu navigieren. Ganz unten auf dem Bildschirm ist eine Box, dessen Häkchen entfernt werden muss, um das neue Feature nicht zu nutzen.


http://motherboard.vice.com/de/read/wie-du-facebook-daran-hinderst-deine-telefon...

Kommentar von fflouu ,

bei mir wird der punkt mit meine Kontoinformationen teilen garnicht angezeigt.

Kommentar von AtotheG ,

Hmm hab eben nachgeschaut bei mir, seit dem ich das häkchen rausgenommen habe, auch nicht mehr. komisch.

Antwort
von nopvpgamer, 1.284

Du gehst auf Einstellungen --> Account und dort steht Meine Account-Info teilen da machst du einfach das Häkchen weg

Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort
von nie592, 1.099

Hallo,

solltest du in Whatsapp unter den Einstellungen finden. Geh dann auf Account und dann steht ganz unten etwas. Da konnte ich es wieder deaktivieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten