Frage von Kopernikus98, 316

Whatsapp Handynummer wird nicht angenommen, was tun?

Ich musste vor kurzem auf meinem Handy (Motorola Moto G; CM12.1) ein Factory reset durchführen. Aus diesem Grund musste ich Whatsapp nochmal installieren. Ich musste meine Telefonnummer erneut eingeben und bin dabei auf ein Problem gestoßen. Die Ländervorwahl (bei mir Deutschland, also 49) auszuwählen hat ohne Problem geklappt. Das Problem liegt in meiner Rufnummer, die die Form: +49 0XXXXXXX hat. (+49 ist die Ländervorwahl, die habe ich bereits weggelassen, da sie bereits am Anfang extra steht) Nach Eingabe der Nummer zeigt Whatsapp mir die Nummer an und hat die "0" an dritter Stelle weggelassen. Diese ist ein fester Bestandteil meiner Rufnummer, also hat auch die SMS-Authentifizierung ohne diese nicht funktioniert. (Meine Nummer wird also angezeigt als +49 XXXXXXX) Mich anrufen zu lassen habe ich bereits versucht, ich habe allerdings keinen Anruf erhalten. Die Mitteilung, dass ich 30 Minuten warten muss bis zum nächsten Versuch ist trotzdem erschienen. Ich glaube nicht dass mein Problem durch CM verursacht wurde, da es das gleich Betriebssystem wie vorher ist, aber falls doch lasse ich mich gerne eines Besseren belehren. Wenn es noch irgendwelche Fragen zu meinem Problem gibt erläutere ich diese gerne näher, da ich auf schnelle Hilfe hoffe.

PS. Antworten wie "Wechsel doch einfach den Messenger", "Da ist ein Schreib-/Grammatikfehler in deiner Frage" oder so etwas furchtbar intelligentes wie "Weiß ich doch nicht!" bitte ich zu unterlassen, andernfalls werde ich sie geflissentlich ignorieren.

Antwort
von AuWeia12345, 203

Also so wie ich das in Kürze beeurteilen kann ist deine Mobilnummer evtl. nicht korrekt angegeben. +49 ist ja klar aber danach fehlen bei dir mind. 4 Zahlen Bsp. +49 12345678901

Antwort
von Failbreak, 134

Deine Nummer ist glaube ich eh zu kurz.

Antwort
von jaunel, 104

Probiers mal ohne null ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community