WhatsApp gibt jetzt Daten weiter an Facebook?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst auch einfach unten rechts auf den Pfeil klicken dort kannst du abwählen das die Daten weitergegeben werden. Das nicht jetzt wird nicht ewig möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du musst auf "mehr Informationen" oder so gehen. Dann kannst du so einen Hacker wegmachen und dann trotzdem auf Zustimmen klicken. Du hast aber nicht zugestimmt. Du musst aber wissen das du nur abgelehnt das deine Daten zu Webezwecken an FB gegeben werden. Allem anderm stimmt du trotzdem zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zardos
28.08.2016, 19:50

ich hab mal die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien auf pastebin hochgeladen
vielleicht kann da ja mal jemand gucken, der sich mit sowas auskennt und dann berrichten, wo der Hund begraben liegt

http://pastebin.com/0VdXziUB#0

0

Ja, aber lange kannst du nicht mehr auf nicht jetzt drücken. Irgendwann musst du dich damit auseinandersetzten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?