Frage von Krauseshaar, 90

Whatsapp Fotos fehlgeleitet?

Hallo liebe Leser, ich brauche mal eure Hilfe.

Mir ist folgendes passiert: Ich habe eine gute Freundin, mit der ich schon jahrelang chatte. Wir haben einen guten Kontakt, der rein freundschaftlich ist.

Als ich eines morgens mein Handy einschaltete, hatte ich von ihr Fotos über Whatsapp erhalten, die sehr intim waren. Nach meinem ersten Schreck fragte ich sie warum sie das plötzlich macht und sie war ganz erschrocken, dass diese Fotos bei mir gelandet waren. Sie wollte sie eigentlich ihrem Freund zukommen lassen.

Nun herrscht eine peinliche Situation zwischen uns und wir können nicht mehr so locker miteinander umgehen, wie es bis vor kurzem noch möglich war.

Ich weiß nun nicht, ob es sich wirklich um eine Fehlleitung der Bilder handelt, oder ob sie mich damit anmachen wollte.

Wie denkt ihr darüber und vor allem, wie würdet ihr in dieser Situation reagieren?

Über eure Meinungen würde ich mich freuen. Viele Grüße Julian.

Antwort
von testwiegehtdas, 49

An sich kann das schon passieren. Ich habe mal eine Nachricht an eine falsche Person geschickt, war aber zum Glück harmlos.

Ich hatte nachdem Whats App offen war nämlich direkt auf die Person geklickt, die es bekommen sollte.  Nach dem klicken hatte sich Whats App komplett geladen, eine neue Nachricht bekommen und den Chat entsprechen hochgeschoben. Es öffnete sich also nicht der Chat den ich angeklickt hatte, sondern der darüber, da er sich in dem Moment (wo das Handy das Tippen verarbeitet hat) dort befand. Der andere war natürlich auch eine Position tiefer gerutscht.

Ist mir aber erst dann nach dem Senden aufgefallen...

Also ja, es kann passieren das es nicht an dich sein sollte.

Ich würde noch mal alleine mit ihr darüber reden. Dann könnt ihr euch aussprechen und wieder normal verhalten, ohne dass das so zwischen euch steht...

Antwort
von Ngage, 24

geh doch ganz souverän damit um.

ganz locker.

Freu Dich, daß Du sie so sehen konntest.

Meinetwegen speichere das Foto SICHER auf dem PC und am besten in einer WinRAR oder 7zip verschlüsselten Datei, merke Dir das Passwort.

und LASS diese Datei BLOSS auf Deinem Computer oder auf ner Privaten CD/USBstick unter vielen anderen.

und LÖSCH es von Deinem Handy !!! Für Fremde 100% unerreichbar !

ob Du Dir das mal anguckst oder nicht - wayne ...
Schließlich HAT sie irgendwie das an Dich verschickt.

Aber solange Du es NIEMANDEM zugänglich machst (Dateidiebstahl ) oder niemandem zeigst - passiert doch nichts.

Was sieht man denn eigentlich auf dem Foto?

  • Sie im Bikini?
  • in Unterwäsche?
  • ohne Unterwäsche?
  • mit xxx-Spielzeug?


und dann sagste ihr,

  1. Du hast das gelöscht oder
  2. Du hast das nicht gelöscht und fragst, ob Du es behalten darfst.

und garantierst ihr Diskretion.

Antwort
von SirRamic, 31

Red doch noch mal mit ihr. Vielleicht findest du ja heraus ob es ein Versehen war. Am besten in real und nicht über Whatsapp mit ihr reden.

Antwort
von SmoothAF, 47

Na das könnte schon ein Hinterhalt sein, meinst du nicht. Wie war denn eure Bekanntschaft vorher und was habt ihr so geschrieben?

Antwort
von Lexa1, 36

Fehlgeleitete Nachrichten auf WhatsApp sind gar nicht so selten. Also nicht überbewerten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten