Frage von big12boy, 142

Whatsapp: Bilder senden und empfangen schlägt fehl!?

Hallo Leute,

Seit längerem habe ich das Problem, dass in meinem Heimnetzwerk Whatsapp nur mehr begrenzt funktioniert, ich kann keine Fotos, Videos und Sprachnachrichten empfangen oder senden.
Mein Netzwerk an sich läuft Problemlos (5 Rechner, 4 Mobilgeräte, 1 Server [DHCP,DNS,NAS])
Ich verwende ein 3Webgate 2 als Router und die Hui Flat 150 als Tarif (konstante 94/48 MBit/s und 20 ms ping). Open Internet von Drei ist aktiviert.

Meine Frage ist nun, woran es liegen kann, dass ich beim senden und empfangen von Multimedia-Dateien nur einen Netzwerkfehler bekomme und die Übertragung abbricht?

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

LG

Antwort
von NeonX, 105

Hallo!

Da du Whatsapp mit normalen Nachrichten und wahrscheinlich auch jede andere App (die Internet benötigt) einwandfrei benutzen kannst, liegt es wohl eher an deinem Smartphone.

Häufige Ursachen, die Probleme beim Herunterladen oder Senden von
Bildern, Videos oder Sprachnachrichten hervorrufen, sind unter anderem:

  • Das Datum oder die Uhrzeit deines Telefons sind falsch.
  • Es gibt ein Problem mit deiner SD-Karte:
  • Es gibt nicht ausreichend freien Speicherplatz auf der SD-Karte.
  • Die SD-Karte ist schreibgeschützt.
  • Die SD-Karte ist defekt.

Stelle sicher, dass das Datum und die Uhrzeit auf dem Telefon korrekt eingestellt sind. Wenn das Datum nicht korrekt ist, kannst du dich nicht mit den Whatsapp-Servern verbinden, um deine Medien herunter zu laden.

Manchmal hat WhatsApp Schwierigkeiten, Dateien auf deiner SD-Karte zu speichern. In diesem Fall, folge diesen Schritten:

  1. Stelle sicher, dass du genügend freien Speicherplatz auf deiner SD-Karte hast. Wenn deine Speicherkarte voll ist, kann WhatsApp nichts auf sie speichern. Schaffe mehr freien Speicherplatz, indem du einige unnötige Dateien löschst.
  2. Stelle sicher, dass deine Karte nicht schreibgeschützt ist. Versuche eine Datei auf der SD-Karte zu speichern, die nicht von WhatsApp ist. Wenn sich die Datei speichern lässt, dann ist deine Karte nicht schreibgeschützt und WhatsApp sollte heruntergeladene Dateien speichern können. Wenn du nichts speichern kannst, ist deine Karte wahrscheinlich schreibgeschützt. Du musst dies ändern!
  3. Wenn genügend Speicherplatz frei ist und du Dateien auf deiner SD-Karte speichern kannst, aber du dennoch keine Dateien von WhatsApp herunterladen kannst, musst du vielleicht WhatsApp-Daten von deiner SD-Karte löschen.

Falls alle diese Schritte nicht funktioniert haben, kann es sein, dass ein Problem mit deiner SD-Karte besteht. Es kann sein, dass du eine neue SD-Karte kaufen musst, damit du deine Daten sichern/senden kannst.

liebe grüße!

Quelle: Whatsapp FAQ

Kommentar von big12boy ,

Danke für deine Antwort!

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich ein iPhone 5s verwende, aber auch auf den anderen Geräten (iPhone 4 und Galaxy S3) funktioniert das Senden/Empfangen nicht. Wenn diese Geräte nicht in meinem Heimnetzwerk hängen funktioniert alles.

Die Uhrzeiten sind alle richtig eingestellt und Speicher ist auch genügend frei (>2GB).

Ich habe auch schon die FAQ von Whatsapp gelesen, diese hat mir aber nicht weiter geholfen.

Hast du noch weitere Ideen zu diesem Problem?

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community