Frage von realweissnicht, 52

Whatsapp Backup nicht möglich?

Hallo. Da mein iPhone 5 in (16GB ) letzter Zeit total spinnt ( Apps frieren ein bzw. lassen sich nicht öffnen und schließen sich automatisch, bei der Speicherverwaltung steht, dass 0 Byte verfügbar sind, allerdings hab ich die Datenmengen etc. alles zusammengerechnet und habe nur 5,6 GB von 12,3 GB verbraucht ) wollte ich einen Neustart machen und alles löschen. Aber ich will vor allem nicht auf meine Whatsapp Chats verzichten ( sind teilweise auch " Beweise " ), daher wollte ich auch davon ein Backup in der iCloud machen.

Wenn ich ein Chatbackup machen will, dann kommt eine Meldung, dass ich nicht genug Speicherplatz hätte. Allerdings habe ich ja genug Speicher in der Cloud... Ich versteh nicht warum Apple da rummeckert. Ich habe auch schon gelesen, dass die Chats auf dem Handy zwischengespeichert werden und dass man auf dem jeweiligen Handy mehr Speicherplatz machen soll, allerdings ist das nicht möglich. Ich hatte mal 6000 Bilder am Handy und jetzt nur noch ca. 1300 Bilder. Apps hab ich auch fast alle gelöscht und trotzdem wird der Speicher nicht mehr. Ich kann machen was ich will, löschen was ich will, der Speicher wird nicht mehr voll(-er)/frei ( keine Ahnung wie man das nennt. Muss ich auch nicht. Man weiß ja, was gemeint ist. )

Vielen Dank für die Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von acoincidence, 39

Ich habe die Frage nicht komplett gelesen eigentlich weiß mittlerweile jeder vom Whatsapp bug. 

Ich such dir gleich den Link raus

Antwort
von marla80, 29

Ich glaube kaum, dass du nur das Betriebssystem auf dem Handy hast, das wird nämlich zusätzlich berechnet zu den knapp 6GB die du für Apps, Fotos etc. berechnet hast 😉

Kommentar von marla80 ,

Update, mein Fehler... Hab es verwechselt und sehe gerade dass du sie berechnet hast 😇

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community