Frage von TassKaff, 47

Whatsapp - immer noch empfehlenswert?

Ich habe bisher noch kein Whatsapp installiert.
Würdet ihr whatsapp empfehlen zu installieren ( trotz aller sicherheitstechnischen Bedenken)?

Antwort
von Lukomat99, 15

Ja klar WhatsApp ist DIE App um kostenlos Nachrichten übers Internet zu schicken.

Für normale Nachrichten sollte das schon gehen.
Ansonsten kannst du mit deinem Gesprächspartner eine Ende zu Ende Verschlüsselung einrichten.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von sallymally, 16

Hallöchen :)

Wenn alle deine Kontakte, mit denen du per Handy kommunizierst, auch per SMS mit dir schreiben, besteht ja eigentlich keine Notwendigkeit darin sich noch Whatsapp runterzuladen. Verpasst du dann aber viel, was andere z. B. über Whatsappgruppen geklärt haben, ist dass natürlich nicht so toll, wenn man dann irgendwie anders an Informationen rankommen muss.

Whatsapp ist auf jeden Fall nicht sicher. Im Gegenteil, aber welche App ist das schon? Du musst einfach wissen welcher Aspekt dir wichtiger ist, deine Sicherheit oder die einfache und schnell Kommunikation mit allen beliebigen Kontakten. 

Wenn du statt Whatsapp eine andere Messenger-App benutzt, kannst du dir auch gleich Whatsapp runterladen. Der Sicherheitsfaktor ist so ziemlich bei allen Messengers gleich niedrig. 

Also wenn du ohne Whatsapp klarkommst, warum ändern? Ich bewundere Menschen, die ohne Whastapp klarkommen und trotzdem immer auf dem aktuellen Stand sind. :)

Kommentar von supersuni96 ,

Der Sicherheitsfaktor ist so ziemlich bei allen Messengers gleich niedrig. 

Einen größeren Unsinn habe ich heute hier noch nicht gelesen. Whatsapp nutzt alle Metadaten und Telefonnummern und gibt sie an Werbepartner weiter. Das ist für mich 0 Sicherheit. Besser ist das bei Threema, die gar nichts weitergeben und einen hohen Sicherheitsstatus haben. Der sicherste Messenger-Dienst ist jedoch "Signal" von OWS.

Antwort
von thedarkvntms, 11

Mein Familien/Freundeskreis nutzt WhatsApp, also nutze ich es auch da wenn ich einen anderen Messenger nehme keiner ja mit mir schreiben kann

Antwort
von tuedelbuex, 19

....solange Du keine sensiblen Daten übermittelst eigentlich recht brauchbar. Mal eben ein Foto schicken ("Schau, Schatzi! Unser neuer Schrank ist aufgebaut!") oder Video und Tondateien versenden.....klappt bestens.

Antwort
von xxLeavexx, 25

ich habe WhatsApp und benutze es Tag täglich, kann ich nur empfehlen 

lg 

Antwort
von Sabrin80, 21

Ich nutze Whats App und habe keine grossen Bedenken. Was soll da schon passieren?

Antwort
von Malavatica, 14

Ich habe es und finde es super. 

Antwort
von MMighty, 13

WhatsApp nutzt halt jeder. Das ist schon ein sehr wichtiges Argument.

Datenschutztechnisch... na ja... die üblichen Probleme. Aber wenn es dich zu sehr stört, musst du auch keinen Status oder Profilbild einfügen und die Chats sehen eh nur du und dein Chatpartner.

LG

Kommentar von supersuni96 ,

und die Chats sehen eh nur du und dein Chatpartner.

Das glaubst du auch noch??? Armer Mensch. Deine ganzen Daten und alle Chats werden von FB mitgelesen und ausgewertet.

Kommentar von MMighty ,

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Woher willst du denn deine Infos haben, dass die Nachrichten mitgelesen werden?

Das so H..ensöhne wie bei der NSA das vielleicht mitlesen könnten, steht wohl leider außer Frage aber Whatsapp selbst, dessen Nutzerinfos aus Europa nicht mehr in Facebook übertragen werden dürfen, darf es selbst nicht.

Antwort
von supersuni96, 9

In meinem Freundeskreis nutzt niemand mehr whatsapp. Wir haben alle umgestellt auf Threema, als whatsapp von Fratzenbuch gekauft wurde. Das hinterlässt wenigstens keine Datenspuren und vermittelt keine Handynummern an Fratzenbuch. Nur die dummen Menschen benutzen noch whatsapp. 

Kommentar von sallymally ,

Das ist aber ziemlich naiv, tatsächlich davon auszugehen, dass bei andere Messengers ein höherer Sicherheitsfaktor besteht. :) Kommt alles auf das selbe raus. Aber so ist das heutzutage. Nirgends kann dir Sicherheit noch garantiert werden. 

Leider sind wir ziemlich abhängig von vielen Dingen. So auch von Whatsapp. Ich täte mich auch ziemlich schwer jetzt noch auf Whatsapp zu verzichten.

Gruß Sally :)

Kommentar von supersuni96 ,

Wenn du von whatsapp abhängig bist, hast du ein ernstes Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten