Frage von t3k0o, 27

WG Nebenkosten?

Hallo GuteFrage Community,

Ich wohne seit ca 2 Jahren in einer 6er WG. Vor 10 Monaten ist dann der Freund einer Mitbewohnerin eingezogen. Deswegen hatten wir ausgemacht das er 70€ an die Wg zahlt, als ausgleich für die erhöhten Nebenkosten die auf uns zu kommen. Nun ziehen diese Ende Februar aus und deshalb zahlt er jetzt nichts mehr für den Monat Februar, kann man irgendwie gesetzlich das Geld einfordern? Er begründet dies damit dass er im Februar sogut wie nie da sein wird. Das Problem an der ganzen Sache dass die Wohnung im Februar sowieso immer leer ist da wir Semesterferien haben, jedoch die Nebenkosten natürlich weiterlaufen, und der Strom Wasser und Gasverbrauch natürlich aufs Jahr berechnet wurden.

Weitere Frage darf dieser Freund ohne seine Freundin in die WG wenn er von sonst niemand erwünscht ist?

mfg Oliver

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von nurlinkehaende, 18

> Weitere Frage darf dieser Freund ohne seine Freundin in die WG
> wenn er von sonst niemand erwünscht ist?

Schwierig, wenn seine Freundin ihn lässt.

Zahlen wird auch schwierig ohne schriftlichen Vertrag. Wegen 70 Euro rentiert kaum der Anwalt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten