Frage von Lullumatz, 55

WG Mitbewohner hat Strom nicht bezahlt?

Als ich eingezogen bin, hat sich mein Mitbewohner nicht mehr blicken lassen. Er hat allerdings nie die Stromrechnung bezahlt und jetzt haben sie mir den Strom abgestellt. Was kann ich jetzt machen? kann ich zum Beispiel den Stromanbieter wechseln, obwohl es auf meinen Mitbewohner läuft?

Antwort
von EinGast99, 7

Ruf beim örtlichen Grundversorger an und frag nach, ob Du den Strom auf Dich anmelden kannst. Sollte natürlich gehen - halte also den aktuellen Zählerstand parat.

Für Stromschulden Deines Mitbewohners bis zu Deinem Einzug bist Du nicht verantwortlich. Und für seinen Vertrag auch nicht.

Aber theoretisch bist Du auch für den Stromverbrauch ab Deinem Einzug mitverantwortlich. Und den willst Du ja dann anmelden. Versuch es - Grundversorger sind da meist ganz kulant

Antwort
von catweasel66, 28

strom wird nicht von heute auf morgen abgestellt..da gabs mahnungen...die du auch ignoriert hast

Kommentar von Lullumatz ,

ich wusste ja nichts davon, er hat mir nichts davon gesagt!

Kommentar von catweasel66 ,

hat ausschließlich er die rechnungen immer komplett gestellt bekommen und bezahlt ?

wie ist dein beitrag zur stromrechnung erfolgt ?

Kommentar von Lullumatz ,

genau nur er. Ich bin eingezogen und habe nicht dort einbezahlt, da ich auch erst seit einem Monat da bin.

Kommentar von catweasel66 ,

natürlich kein guter start......

beim versorger anrufen oder noch besser persönlich vorsprechen um eine lösung schnell in die reihe zu bekommen.

Antwort
von xXRaisXx, 32

Den mitbewohner raus schmeißen lassen vom Haus eigentümer

Antwort
von Anna1972, 29

Ruf mal bei den anderen Stromanbieter an und sag das du Strom anmelden möchtest...glaube nicht das die jetzt großartig nachfragen...

Kommentar von Lullumatz ,

aber die sehen doch dann den Zähler und Prüfen das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten