Frage von Raglan 27.11.2008

WG-Kündigung

  • Antwort von Maximus40 27.11.2008
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Dem Vermieter eine Kündigung mit Deiner Unterschrift zukommen lassen und nach 3 Monaten Zahlung einstellen.

  • Antwort von boerni4711 27.11.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Na klar kannst du dich auch allein aus dem Mietvertrag ausschreiben lassen.Hab ich letztes Jahr auch gemacht.Schreib deinem Vermieter einfach,dass du aus dem bestehenden Mietverhältnis frühstmöglich austreten möchtest,dass das Mietverhältnis mit der Anderen jedoch bestehen bleibt.Der Rest ist dann ihr Problem.

  • Antwort von Obelhicks 27.11.2008

    war bei abschluß des vertrages abzusehen, daß einer der beiden hauptmieter einmal die wohngemeinschaft wechseln würde? dann sagt das LG heidelberg, (5S 143/99, WM 2001/358) daß mitglieder (der partei) die entlassung aus dem vertrag fordern können zugunsten zumutbarer neuer personen. die zumutbarbeit sehe ich durch die lange anwesenheit gegeben. allenfalls bonität könnte dagegen sprechen.

    um den vertrag aufzuheben müsst ihr entweder gemeinsam eine kündigung unterschreiben oder mit dem vermieter eine aufhebungsvereinbarung treffen. scheinbarläßt sich die dame auf beides nicht ein, bleibt dir nur der weg eine "klage auf zustimmung" anzuberaumen.

    ich weiß daß hier scheibar viele gute antworten gegeben werden. darum: wenn du mir nicht glaubst, geh zum anwalt oder werde mitglied im mieterverein. zeit läuft und zeit ist dein geld.

  • Antwort von verbimmelt 27.11.2008

    Du Arme, wenn Du mit Hauptmieter eines Mietvertrages für zwei Personen im Haushalt bist, dann hast Du jetzt einen Nachmieter gefunden. Vielleicht will er da ja einziehen und Du meldest Dich beim Vermieter. Ist schon böse.

  • Antwort von GFliebtDich 27.11.2008

    Das mußt DU alles selber regeln.

    Kündigen kannst Du ihm nicht.

    Höchstens rauswerfen und diese Arbeit können wir nicht für dich erledigen. Du wirst Dir wohl klar werden müssen, wie weit man was mit Dir treiben darf.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!