Frage von marry3, 48

Wg-Auszug. Wie fang ich das Gespräch am besten an?

Hey, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich weiß leider nicht wie ich meiner Mitbewohnerin erklären soll, dass ich vorhabe auszuziehen.

Kurz zur Vorgeschichte:

Ich lebe seit letzten Semster in dieser WG. Habe meine Mitbewohnerin über eine gute Freundin kennengelernt und wor haben noch einen Mitbewohner. Wir beiden Mädels verstehen uns recht gut und wenn sie ein Problem hat kommt sie auch des öferen zu mir und frägt mich um Rat. Nun werd ich aber mit der Freundin über die ich die WG gefunden habe zusammenziehen. Ich weiß leider nur nicht wie ich es meiner Mitbewohnerin am schonensten beibringen soll, da ich das gefühl habe ihr wichtig zu sein ("du bist die beste Mitbewohnerin, ich würde euch zwei gerne bessee kennenlernen, wie müssen umbedingt mehr zu 3 unternehmen, etc). 

Wie gehe ich das Gesprüch am besten an?

Antwort
von Vyled, 36

Einfach sagen wie es ist.

Alle zusammenrufen, ankündigen das du ausziehen möchtest, die Gründe nennen und überlegen wie du den noch helfen kannst damit sie einen neuen Mitbewohner finden.

Antwort
von dustinfrischer, 30

"Leute ich habe mich dazu entschieden auszuziehen. War nh schöne Zeit aber wir bleiben ja trotzdem noch Freunde" oder so ähnlich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten