Frage von firemoon1, 20

WG- darf ich die sachen verkaufen?

Hallo, ich bin als hauptmieter mit der person X (untermieter) in einer wg. die möbel hab ausschließlich ich gekauft, und da wir die wg auflösen wollen, möchte ich diese verkaufen. nun habe ich auch gleich einen käufer gefunden und x und ich haben beide einen kaufvertrag mit dem käufer aufgestellt.

x möchte nun weil er mit im vertrag steht, was vom erlös. Darf er das?die sachen gehören doch eigentlich nur mir.

Antwort
von firemoon1, 20

ja, war leider ein fehler ihn mit reinzunehmen.

dachte das kann man dann aber im innenverhältnis so klären, aber hilft wohl nicht weiter :/

weißt du denn ob er jetzt einen anspruch auf die hälfte hat? da haben wir nämlich nichts geregelt gehabt

Antwort
von ErsterSchnee, 17

Klar darf er das. Immerhin tritt er ja auch als Verkäufer auf. Oder warum sonst steht er mit im Vertrag? 

Antwort
von youarewelcome, 17

Wieso hast Du dann X mit in den Kaufvertrag aufgenommen, wenn die Möbel dir alleine gehören??

Das ist völlig sinnfrei...das Ei hast Du Dir selbst gelegt..

Ich glaube zwar nicht, dass er dies erfolgreich einklagen könnte, denn er kann ja nicht nachweisen, dass die Möbel auch ihm/ihr gehören...aber er hätte zunächst mal die Möglichkeit zu probieren, Geld zu bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten