Wettkämpfe mit 25?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist nicht zu alt du musst einfach alles dafür geben wenn das denn Ziel ist! Ein Boxer Anthony Joshua hat mit 18 angefangen zu Boxen und ist nun mit ich glaube 26 Profi und hat 16 Kämpfe alle 16 mit ko. Also es muss dir einfach im Blut liegen zu kämpfen dann wird das es bringt dir auch nix mit 8 anzufangen aber mit 20 noch keinen Kampf gemachte zu haben deswegen einfach oft in der Woche trainieren und alles geben! Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
22.05.2016, 04:03

Danke dir mein Freund! Daran sieht man das Alter nur eine Zahl ist und das Altern an sich individuell von statten geht :) Anthony Joshua kenn ich sogar cooler Typ :D

0
Kommentar von rayzzz111
22.05.2016, 04:06

Habe mir auch Gedanken wegen dem Alter gemacht bin 15 und boxe und denke mir halt was ist wenn ich gegen einen kämpfe der schon 3 Jahre mehr trainiert als ich ... Dann ist mir aber aufgefallen das die meisten nur 2-3 mal die Woche trainieren haha und ich nahezu jeden Tag aber das ist auch so ne Sache ich denke immer du musst es im Blut haben ich meine schau Muhammad ali oder Mike tyson an ;) habe auch bald wieder einen Kampf und muss mich vorbereiten ich wünsche dir aufjedenfall viel Glück und du schaffst das!

0
Kommentar von RudiPaschke
22.05.2016, 17:05

Allgemein angefangen mit Kickboxen habe ich mit 17... denke dass das Alter nicht so eine große Rolle spielt und halt echt individuell alles ist... Bin 21 und finde ist eigentlich ein perfekter Zeitpunkt nochmal durchzustarten. Das es natürlich noch besser früher anzufangen ist klar. Aber es gibt dutzende Kämpfer die mit 35 angefangen haben und jetzt 18jährige wegboxen :D Ich wünsche Dir ebenfalls viel Erfolg für deine Sportkarriere! Bleib dran dann bist du wenn du 21 bist top! danke nochmal für deine Antwort ;)

0

Yo Rudi,

Man ist nie zu alt für ne Sportart, hau dich hald voll rein und trainier - dann kannst du auch 30 sein und bist noch fit😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
22.05.2016, 03:13

Ja an sich finde ich ist 25 30 und 35 kein Alter... nur man hört immer im Sport das 30, 35 alt ist und 25 spät ist für eine Karriere

0
Kommentar von RudiPaschke
22.05.2016, 03:13

wobei ich aber auch jetzt keine Karriere als Profi anstrebe

0
Kommentar von Coconutkiller
22.05.2016, 03:20

ja klar ist 25 nicht so toll wie als Kind anzufangen oder 20 eben. Aber wenn du dich voll reinhaust ist alles egal! Du machst die Sache für dich, also kümmer dich nicht drum das du 20 bist - ich mein wenn der Coach sagt, dass du's pcken kannst muss es ja so sein! Wenn du den Sport liebst packst du das locker

0
Kommentar von RudiPaschke
22.05.2016, 17:06

Okay danke dir für deine Antwort :)

0

Also zum anfangen so früh wie möglich aber du musst bedenken zu aller erst musst du dein Körper richtig definieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
22.05.2016, 03:15

Ja das bin ich mir bewusst.. aber mit 25 geht das doch voll klar oder? ein erster Kampf im Ring? also in 4 Jahren

0
Kommentar von schokoladenn
22.05.2016, 03:16

ja natürlich aber die Chancen Profi zu werden und damit Geld zu verdienen sind zwischen 15-20 am besten aber geht natürlich auch mit 25 die Chance ist halt schlechter

0