Frage von yulunga, 27

Wetter in Marocco?

Wie ist das Reise-/Badewetter Ende Februar/Anfang März in Marocco? Bin nicht an Statistiken interessiert, die finde ich selbst im Internet, sondern an persönliche Erfahrungen

Antwort
von moreblack, 14

Persönliche Erfahrungen nutzen dir insgesamt weniger als Statistiken, sie können nur das Bild ergänzen.

Was nützt es, wenn du 3 Erfahrungen liest, die alle 30°C hatten, du dich auf Badewetter freust, und letztendlich 1 Woche nur kühles unangenehmes Wetter hast?

Marokko ist außerdem nich gerade klein, es macht einen Unterschied, ob du im Norden am Mittelmeer oder im Süden am Atlantik baden willst. Am Mittelmeer wird Baden sicherlich nicht so gemütlich sein. Angenehmer ist es z.B. in Agadir, das hich hier als Beispiel verwende.

http://www.wetteronline.de/reiseplaner/

Dort wird dir das durchschnittliche Wetter der letzten Jahre angezeigt. Für Agadir kommt vom z.B. vom 25.2. bis 5.3 folgendes raus:

Ergebnis der Datenauswertung für die Region Agadir

Die Witterung in der Region Agadir stellte sich in den vergangenen Jahren im Zeitraum vom 25.2. bis zum 5.3. gemäß der Wetterstation Agadir Airport (23m) wie folgt ein:

Temperatur: Im Mittel lagen die Tageswerte zwischen 22°C und 25°C. Nachts kühlte es auf Werte zwischen 11°C und 9°C ab. Minimal wurden 2.6°C und maximal 34.0°C gemessen.

Niederschlag: Es fiel durchschnittlich an 1.0 von 9 Tagen Niederschlag, der sich auf rund 19 Liter pro Quadratmeter aufsummierte.

Wind: Im Mittel wehte ein Wind der Stärke 2 Beaufort (leichte Brise). An 0 von 9 Tagen traten Sturmböen (Windstärke ≥ 8 Beaufort) auf.

Wenn du die Temperaturen für jedes Jahr genauer wissen willst, kannst du noch hier schauen:

http://www.wetteronline.de/wetterdaten/agadir?month=03¶id=TXLD&period=8&year=2016

Letztendlich heißt das, dass du Glück haben mit einigen schönen Tagen, aber genau so gut auch Pech mit kühleren Tagen. Der Atlantik wird insgesamt eher frisch sein, also vielleicht knapp 20°C, aber im Sommer wird er dort auch nicht viel wärmer.

Antwort
von Aldhafera, 27

also ich hatte um diese Jahreszeit schon 30 Grad Lufttemperatur und 23 Grad Wasser.

Antwort
von Skibomor, 22

Persönliche Erfahrungen nützen dir hier nichts. Nur weil 2015 dort 30 Grad waren, muss das nicht 2017 auch so sein. Du weißt doch selbst, das das Wetter immer schwankt (auch in Nordafrika!).

Kommentar von yulunga ,

Hallo Schlauberger!

Ob mir persönliche Erfahrungen nützen oder nicht, geht dich absolut gar nichts an. Nach einer Bewertung meines Anliegens habe ich hier nicht gefragt. Wenn ich Dir dafür ein passendes Forum suchen soll, melde Dich einfach.

Kommentar von Skibomor ,

Sorry - dann gerne persönliche Erfahrungen: Ich war zu diesem Zeitraum schon in Maokko und hatte fast 30 Grad - ein anderes Mal hab ich gefroren bei 15 Grad. Aber auch angenehme 24 Grad habe ich dort schon erlebt. Ich hoffe, meine persönlichen Erfahrungen nützen dir - obwohl die dich eigentlich gar nichts angehen.

Kommentar von Skibomor ,

"r" vergessen: Marokko

Kommentar von Skibomor ,

Wow, bist du freundlich zu Leuten, die sich Mühe geben, deine Fragen zu beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community