Wette verloren Zahlungsverweigerung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist nicht gezwungen, deine Wette einzulösen. Allerdings macht das einen schlechten Eindruck, denn man sagt....Wettschulden sind Ehrenschulden....Ob dein Gegenüber seine Wettschulden beglichen hätte, kannst du nicht sagen, auch wenn du es glaubst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So blöde sind die wettgewinner nicht. Sieht schlecht aus für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht eingelöste Wettschulden sind ein gesellschaftliches Risiko, dass man nicht leichtfertig begehen sollte. Sowas spricht sich rum und in "null Komma nichts" bist du überall außen vor und niemand gibt was auf dein Wort. Da die meisten deiner Fragen sich um Wetten drehen, würde ich dir dringend raten, damit aufzuhören!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymus1306
10.02.2016, 21:57

ähm das ist meine erste Frage darüber ??????????????

0

Was möchtest Du wissen?