Wettbewerbsgeschichte geschrieben, welche Textgröße?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde sagen, die Standardschriftgröße und -schriftart wäre Times New Roman, Größe 12. Zumindest habe ich das bereits bei mehreren Schreibwettbewerben im Internet gesehen, und es ist eine gängige Schrift, auch bei Schultexten etc. Alles in der Größe ungefähr sollte eigentlich passen.

Im Zweifelsfall einfach bei den Veranstaltern des Wettbewerbs nachfragen, welche Schriftgröße gewünscht ist. Die wissen es am besten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SennaPenna
09.05.2016, 18:05

Dankeschön:)

1

Üblich ist die Normseitenformatierung: 60 Zeichen (inkl. Leerzeichen) auf 30 Zeilen, Courier New 12 Punkt, Zeilenabstand 1,5-fach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung