Frage von Waldenburgi, 49

Westfälisch: Was bedeutet: 1 den ganzen Tag, zu Hause rumölen (die Zeit sinnlos vertroedeln); 2. an etwas rumölen (herumbasteln); rumölen (langsam sein)?

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 34

Ich kenne nur rumnölen.
Heißt so viel wie nörgeln.

Kommentar von vitus64 ,

Neben rumnölen (rumnörgeln) kenne ich (aus OWL) tatsächlich auch rumölen oder auch Ölerei mit der schon in der Frage genannten Bedeutung.

Kommentar von latricolore ,

Danke - wieder was gelernt! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten