Frage von Carie99, 26

Westerngitarre oder Konzertgitarre mit Westernsaiten?

Ich weiß da gehen die Meinungen auseinander, aber ich würde gerne den klang einer Westerngitarre haben. Ich habe eine MSA 3/4 Konzertgitarre an der mir eine saite gerissen ist, ich will wissen ob ich sie mit Westernsaiten besaiten kann oder ob ich lieber eine Westerngitarre kaufen soll. Und wenn ja welche Westerngitarre hält das preis + leistungs verhältnis?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mediachaos, 10

Nein, das geht nicht. Ganz grob ziehen Konzertgitarrensaiten mit 50kg, Stahlsaiten mit > 80kg. Es dauert mehr oder weniger lang, aber Stahlsaiten für Westerngitarre zerstören jede Konzertgitarre.

Man kann leider auch nicht sagen, welche Western das beste Preis-Leistungsverhältnis hat. Das kann eine für 500,-- sein, eine für 200,-- oder eine handgebaute für 2.500,-- - je nachdem, was Du brauchst, was Du magst und was Du Dir leisten kannst.

In die Hand nehmen, spielen, hören, fühlen, das sagt Dir, ob die Gitarre und ihr Preis für Dich passen. Alles andere ist nicht wirklich hilfreich. Achte darauf, dass Dir der Klang gefällt, sie die richtige Halsbreite für Dich hat und dass die Korpusform für Dich ergonomisch gut ist. Vor allem wenn Du bis jetzt eine 3/4 Konzertgitarre spielst, könnte eine große Dreadnought am Ende für Dich Schulter- oder Rückenschmerzen bedeuten. Und ein zu schmaler Hals ist vor allem für Umsteiger von der Konzertgitarre auch eher unangenehm.

Wenn möglich, achte auf eine massive Decke. Wenn nicht explizit 'massiv' dran steht, dann ist es eine gesperrte Decke: Sperrholz also. Massiv klingt besser und entwickelt mit der Zeit noch einen besseren Klang. 

Antwort
von Corazonchileno, 14

Ich wäre das grundsätzlich vorsichtig. Die Spannung der metallischen Saiten können eine konzertgitarre die auf Nylon getrimmt war, ungünstig verformen. Wenn Western dann ja wohl original.  Zumal der Korpus einer Western Gitarre den Klang besser wiedergibt 

Kommentar von Carie99 ,

ich weis, aber was wäre dann ein gute Westerngitarre?

ich habe schon gehört das das den Korpus verformen kann und den Hals.

 

Kommentar von Corazonchileno ,

Also eine brauchbare (wohlwollend geschätzt)!für guitarren liebhaber. 200/ 300€ aufwärts. Erstklassige westerngitarren sind leider im vierstelligen Bereich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten